20. Oktober 2018 / Allgemein

Stadt Warendorf will Tacke-Gelände beleben

Infoveranstaltung für Tacke-Gelände

Stadt Warendorf will Tacke-Gelände beleben

Unterstützung des Flächenpools NRW  für die Nachnutzung des Tacke-Geländes
 
Die Stadt Warendorf gehört zu den 11 Städten und Gemeinden, die in diesem Jahr im Rahmen des 4. Aufrufverfahrens für den Regelbetrieb des Flächenpool NRW ausgewählt wurden. In ihrer Bewerbung hat die Kommune das Tacke-Gelände in Freckenhorst benannt. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung soll die Öffentlichkeit über das Flächenpool-Verfahren informiert werden.
 
Tacke-Gelände
Die Stadt Warendorf nutzt das Instrument Flächenpool NRW als Chance, die Entwicklungspotenziale am Standort des ehemaligen Möbelherstellers Tacke aufzuzeigen. Neben einigen ansässigen Unternehmen dient die Fläche vor allem als Lagerfläche oder ist in Teilen ungenutzt.
 
Ein Ziel der Zusammenarbeit ist es, mit Unterstützung des Flächenpool NRW und in Zusammenarbeit mit den Eigentümern ein zwischen Eigentümern und Stadt einvernehmlich festgelegtes Nutzungskonzept zu erarbeiten um dann belastbare Vereinbarungen über die Zukunft des Standortes treffen und zu einer positiven Entwicklung der Stadt beitragen zu können.
 
Bei der Belebung des teilweise mindergenutzten Standortes möchte die Stadt durch diese Vereinbarung Unterstützung im Interesse der Stadtentwicklung leisten. Voraussetzung dabei ist die Mitwirkung der Eigentümer.
 
Startschuss für das Verfahren
Mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung am 30.10.2018 bietet die Stadt Warendorf mit Unterstützung des Flächenpool NRW der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich über das allgemeine Flächenpool-Verfahren und den Begleitprozess am Standort Tacke-Gelände zu informieren. Gleichzeitig soll die Veranstaltung Raum für offene Fragen geben, dafür werden Vertreter der Stadt als auch des Flächenpool NRW vor Ort sein.
 
Wann:   Dienstag, 30.10.2018 um 18:30 Uhr
Wo:      Aula des Pfarrheimes St. Bonifatius
            Stiftshof 3, 48231 Warendorf – Freckenhorst

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mann soll eigene Tochter über Jahrzehnte vergewaltigt haben
Aus aller Welt

Der Fall erinnert ein wenig an den von Josef Fritzl: In München steht ein Mann vor Gericht, der seine eigene Tochter jahrzehntelang vergewaltigt haben soll und sogar ein Kind mit ihr zeugte.

weiterlesen...
Schnee und Stürme im Osten der USA
Aus aller Welt

Schneemassen, Tornados, Hagel: Im Osten der USA zeigt der Winter seine grimmige Seite. Mehr als 50 Millionen Menschen sind betroffen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bürgerschützen- und Heimatverein startet ins Jubiläumsjahr
Allgemein

Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel e.V. wird 100 Jahre

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 17. bis 21. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...