5. März 2019 / Allgemein

Starker Andrang am Büchersonntag

Büchersonntag bei der Aktion Kleiner Prinz

Büchersonntag Aktion Kleiner Prinz

Wer befürchtet hatte, dass das unverhofft frühe Sonnenwetter beim Büchersonntag der Aktion Kleiner Prinz die Menschen nur in den Garten oder auf das Fahrrad gelockt hätte, sah sich getäuscht: In der Halle am Hartsteinwerk herrschte reger Andrang.

Das Bücherteam hatte wieder einmal sorgfältig geordnet – das Sortieren und In-die-Regale-Räumen nimmt jede Woche rund 15 Arbeitsstunden in Anspruch –, sodass die Besucher mühelos die gewünschten Autoren und Titel finden konnten. Stammkunden gingen mit langen Listen an den Regalen entlang und erfüllten sich ihre Bücherwünsche. Auch dieses Mal waren Krimis und Unterhaltungslektüre besonders gefragt, ebenso Kinderbücher. Eine improvisierte Leseecke fand regen Zuspruch; nur ein Kännchen Kaffee hätte zum perfekten Genuss noch gefehlt, so ein Leser, der es sich mit einem Stapel Bücher dort bequem gemacht hatte. Aber auch ohne dieses Extra herrschte in der Halle eine entspannte Stimmung; immer wieder wurde lobend erwähnt, wie professionell die gespendeten Bücher sortiert und zugeordnet werden. Dass sehr großzügig für die ausgewählte Lektüre gespendet wurde, ist sicher auch eine Anerkennung für diese Sorgfalt und bringt die Kinderhilfsprojekte der Aktion Kleiner Prinz wieder ein Stück voran.

Der nächste Büchersonntag wird im April stattfinden, noch vor den Osterferien und rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben. „Dann gibt es wieder reichlich neuen Lesestoff“, erklärt Bücherteam-Mitglied Ulf Bergelt, „nicht nur fürs Sofa, sondern sicher auch schon für die Terrasse oder den Balkon.“
Eva-Maria Schmitz, stellvertretende Pressesprecherin der Aktion Kleiner Prinz

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rätselhafte Vorfälle in US-Zoo: Zwei Affen verschwunden
Aus aller Welt

In einem Zoo in Texas häufen sich rätselhafte Vorfälle. Zuletzt sind zwei Kaiserschnurrbart-Tamarine verschwunden. Was ist da los?

weiterlesen...
Neuer Starkregen in Neuseeland erwartet - Notstand im Norden
Aus aller Welt

Im Norden Neuseelands wird weiterer Regen ohne Unterlass erwartet. Die Behörden haben den Notstand ausgerufen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wenn's zu eng wird, ist im Keller noch Platz
Allgemein

Intersport Kuschinski feiert 50. Geburtstag

weiterlesen...
Ärztlicher Standort in Freckenhorst gesichert
Allgemein

Praxis Dr. Stephan Klumpe wird Mitglied der Jomed-MVZ Familie

weiterlesen...