6. Juni 2023 / Allgemein

Stimmungsvolles Fußballturnier mit besonderem Kick

26. Fußballturnier der Warendorfer Grundschulen

Fußballturnier,Warendorf,Sparkasse Münsterland Ost,Grundschulen,

26. Fußballturnier der Warendorfer Grundschulen

Stimmungsvolles Fußballturnier mit besonderem Kick

Am Freitagnachmittag fand das Warendorfer-Fußballturnier der Grundschulen im Stadtstadion in Warendorf statt. Sieben Schulen folgten der Einladung der Overbergschule als Organisator und stellten sich der sportlichen Herausforderung mit Freude und Ehrgeiz. Die Josefschule, die Laurentiusschule, die Bodelschwinghschule, die Dechant-Wessing-Schule, die Everwordschule und die Wilhelm-Achtermann-Schule, mit ihren beiden Standorten Milte und Einen, schickten fußballbegeisterte Mädchen und Jungen ihrer vierten Klassen zur Austragung der Warendorfer Grundschulmeisterschaft.

Bei bestem Wetter und lautstarker Unterstützung durch begleitende Eltern, Freunde wie auch Lehrer und Lehrerinnen, kämpften die Jungen und Mädchen um den heißbegehrten Wanderpokal. Auch viele ehemalige Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Schulen kamen, um die Mannschaften zu unterstützen. Für das leibliche Wohl sowie kühle Getränke sorgte die WSU Fußballabteilung, die während des Turniers ihren Kiosk im Stadtstadion öffnete. 

Aus der Vorrunde, bei der jede Mannschaft drei Spiele absolvierte, wurden die Teilnehmer der Halbfinal- und Finalrunde ermittelt. Im Finale traten die Bodelschwinghschule und die Wilhelm-Achtermann-Schule (Standort Milte) gegeneinander an. In einem Spiel auf Augenhöhe konnte die Wilhelm-Achtermann-Schule mit einem Siegtreffer das Finale für sich entscheiden (1:0).  Das Elfmeterschießen zur Ermittlung des dritten Platzes wurde zwischen der Josefschule und der Everwordschule ausgetragen. Beide Mannschaften teilten sich am Ende den dritten Platz!

Auch in diesem Jahr wurde das Turnier durch die Sparkasse Münsterland-Ost als alleiniger Sponsor unterstützt. Bei der Siegerehrung nahmen die Kinder den Pokal von Herrn Wienker, Vertreter der Sparkasse, entgegen, der ihnen herzlich zum Sieg gratulierte. Doch auch wenn nicht jede Mannschaft einen Pokal mitnehmen konnte, ging keiner mit leeren Händen nach Hause. Mit Stolz nahmen alle Spielerinnen und Spieler eine Medaille zur Erinnerung an die Teilnahme am Turnier entgegen. Außerdem erhielt jede Mannschaft eine prall gefüllte Tüte mit jeder Menge Spielutensilien für eine sportliche Pausengestaltung. Am Ende des Turniers waren sich alle einig: Dieser Tag wird ihnen als ganz besonderer Moment ihrer bald endenden Grundschulzeit in Erinnerung bleiben!

 

 

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
Aus aller Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...
Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
Aus aller Welt

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...