22. Dezember 2020 / Allgemein

Störung im Warendorfer Stromnetz am 17.12.2020

Betroffene Stadtteile: Müssingen/Einen und Freckenhorst

Rekommunalisierung,Stadtwerke,WEV Warendorfer Energieversorgung,Warendorf,

Störung im Warendorfer Stromnetz am 17.12.2020

Betroffene Stadtteile: Müssingen/Einen und Freckenhorst

Die Unterbrechung der Stromversorgung ereignete sich am 17.12.2020 zwischen 08:24 Uhr und 12:30 Uhr in Müssingen/Einen. Ein Großteil der betroffenen Kunden konnte, dank des schnellen Eingreifens der Stadtwerke Mitarbeiter, zeitnah wiederversorgt werden. Von ca. 10 Uhr bis ca. 12:30 Uhr waren vier Ortsnetzstation und eine Kundenstation betroffen. Ein kompletter Stromausfall der Ortsteile Müssingen/Einen war nicht gegeben, jedoch fehlte eine Phase für eine gewisse Zeit, die zu Spannungschwankungen führte. Die Störungsursache ist nach ausführlicher Fehlerdiagnostik auf eine defekte Kundenanlage zurückzuführen.

Zeitversetzt zur Störung in Müssingen/Einen gab es eine weitere Störung auf der Mittelspannungsstrecke „Stiftsbleiche“ in Freckenhorst. Das Team der Stadtwerke hat schnell den Teilbereich Flintrup als weitere Fehlerursache ausgemacht und einen defekten Messwandler in der Kundenstation als Grund für den weiteren Fehler identifiziert. Der Stromausfall im Bereich Flintrup betrug ca. 1,5-2h bis er behoben war.

Die Monteure der Stadtwerke Warendorf waren nach Eingang der ersten Störmeldungen umgehend vor Ort in den Ortsteilen, um die Ursachen schnell zu ermitteln und die Versorgung wiederherzustellen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ärzte in Australien: «Keine Giftschlangen mitbringen»
Aus aller Welt

So mancher, der in Australien von einer Schlange gebissen wird, bringt das Reptil anschließend mit ins Krankenhaus - zwecks Identifizierung. Ärzte warnen davor, speziell nach einem Vorfall.

weiterlesen...
Alexander Gerst rechnet mit permanenter Station auf dem Mond
Aus aller Welt

Eine feste Basis auf dem Mond - das klingt für viele noch nach Science Fiction, soll aber schon bald Realität werden. Für Astronaut Alexander Gerst ist der Mond der achte Kontinent.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...