25. Juni 2024 / Allgemein

Sundowner mit Livemusik auf der Seeterrasse

Italienischer Abend am See

Sundowner,Eiscafe Zanella,Sonvida,Sassenberg,Livemusik,Feldmarksee,Seeterasse,

Sundowner mit Livemusik auf der Seeterrasse

Italienischer Abend am See

Sassenberg – Am kommenden Freitag ab 19:30 Uhr lädt die Sassenberger Seeterrasse zum zweiten Italienischen Abend ein. Die malerische Kulisse des Feldmarksees bietet die perfekte Atmosphäre für einen entspannten Abend mit Livemusik und kulinarischen Highlights.

Das deutsche italienische Musiker-Duo, Andrea Durante und Andy Möller werden mit italienischen, deutschen und englischen Cover-Songs für die passende musikalische Untermalung sorgen. Freuen Sie sich auf einen Mix aus beliebten Klassikern und modernen Hits, der zum Mitsingen und Tanzen einlädt.

Das Eiscafé Zanella und Sonvida Sassenberg freuen sich darauf, Sie mit einer Auswahl an erfrischenden Getränken und leckeren italienischen Spezialitäten zu verwöhnen. Genießen Sie den Sonnenuntergang am See bei cooler Live-Musik und tollen Drinks.

Der Eintritt ist frei! Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen unvergesslichen Abend am Feldmarksee zu erleben. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der mediterranen Stimmung verzaubern. Sichert euch jetzt einen Tisch auf unserem Sonnendeck!  

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: Freitag, 28. Juni 2024
  • Zeit: Ab 19:30 Uhr
  • Ort: Sassenberger Seeterrasse, Feldmarksee
  • Eintritt: Frei

Das Eiscafé Zanella und Sonvida Sassenberg freuen sich auf Ihren Besuch!

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mordprozess um tödliches Autorennen beginnt erneut
Aus aller Welt

Die Richter in Hannover werten den Tod von zwei kleinen Brüdern bei einem illegalen Autorennen nicht als Mord - doch der Bundesgerichtshof widerspricht. Jetzt muss das Landgericht erneut entscheiden.

weiterlesen...
Mindestens 16 Tote bei Hochhausbrand in China
Aus aller Welt

Dichter Rauch dringt aus einem 14-stöckigen Gebäude in der südchinesischen Stadt Zigong. Die Feuerwehr eilt herbei. Doch für viele kommt jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...