16. April 2021 / Allgemein

Tage der offenen Tür 2021

Schule für Musik im Kreis Warendorf

Schule für Musik,Holger Blüder,Dr. Olaf Gericke,Kreis Warendorf,

Bild: Landrat Dr. Olaf Gericke, Musikschulleiter Holger Blüder und Vorstandvorsitzende Brigitte Klausmeier (v.l.) freuen sich auf zahlreiche Interessenten an der digitalen Instrumentenberatung

Tage der offenen Tür 2021

Schule für Musik im Kreis Warendorf

In diesem Jahr ist alles anders - auch bei der Schule für Musik im Kreis Warendorf. Für gewöhnlich öffnen die Unterrichtsgebäude der Schule für Musik im Frühjahr ihre Pforten und laden ein zum "Tag der offenen Tür".

„Coronabedingt haben wir uns eine neue Möglichkeit überlegt: Über Links auf der Homepage der Musikschule gelangt man zu verschiedenen digitalen Tagen der offenen Tür, geordnet nach den Städten und Gemeinden des Kreises“, stellt Landrat Dr. Olaf Gericke das diesjährige Format vor.

„Hier können alle Interessierten einen persönlichen Beratungstermin für diejenigen Instrumente buchen, die sie spannend finden und über die sie gerne mehr erfahren möchten“, erläutert Musikschulleiter Holger Blüder. Für die Orte Beckum, Wadersloh, Oelde und Ennigerloh findet die Instrumentenberatung am 24. April statt, für Beelen, Everswinkel, Ostbevern, Sassenberg und Warendorf am 8. Mai. Am 29. Mai kann eine Beratung für die Orte Ahlen und Sendenhorst gebucht werden.

www.schulefuermusik-waf.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Drei Frauen werden tot in einem Bordell in Wien gefunden - vermutlich wurden sie erstochen. In der Nähe des Tatorts nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest.

weiterlesen...
Dresdner Semperopernball in neuem Gewand
Aus aller Welt

«Es wird mehr getanzt und weniger gequatscht»: Moderatorin Stephanie Stumpf bringt das neue Konzept des Semperopernballs schon ganz am Anfang auf den Punkt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...