3. März 2024 / Allgemein

Telgter Musikschüler erfolgreich bei „Jugend Musiziert“

Johann Wirth überzeugte die Jury und sicherte sich den 1. Preis

Jugend Musiziert,Telgte,Stadt Telgte,Kreis Warendorf,Gewinner,

Telgter Musikschüler brillieren bei "Jugend Musiziert"

Letztes Wochenende im Januar war es soweit: Der Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert" lockte talentierte Kinder und Jugendliche aus den Kreisen Warendorf und Steinfurt sowie der Stadt Münster an. Am vergangenen Sonntag, dem 25. Februar, fand schließlich das Preisträgerkonzert für den Kreis Warendorf statt, bei dem Landrat Dr. Olaf Gericke alle Teilnehmer ehrte und die verdienten Urkunden verlieh.

Besonders hervorzuheben sind zwei Schülerinnen der Musikschule der Stadt Telgte, die unter den Preisträgern zu finden waren. Beide glänzten in der Solowertung für Blasinstrumente.

Jasmin Jouini, Schülerin von Dieter Kuhlmann, erlangte einen 2. Preis mit einer beeindruckenden Darbietung am Sopransaxophon, begleitet von Klavierlehrerin Elena Polishchuk.

Johann Wirth, einer der jüngsten Teilnehmer, lernt Blockflöte in der Instrumentalklasse von Marietta Schnückel. Gemeinsam mit seinem Vater Benedikt Wirth überzeugte er die Jury und sicherte sich einen 1. Preis.

Die gesamte Musikschule der Stadt Telgte gratuliert beiden herzlich zu ihrem Erfolg und ihrer herausragenden Leistung bei diesem Wettbewerb.

Musikschule Telgte

Foto von links: Jasmin Jouini, Dieter Kuhlmann, Elena Polishchuk, Benedikt Wirth, Marietta Schnückel, davor: Johann Wirt

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Literarische Abrechnung nach Mordversuch: Rushdies «Knife»
Aus aller Welt

Nur knapp kam Salman Rushdie nach einem Messer-Attentat mit dem Leben davon. Nun schlägt er mit der schärfsten Waffe zurück, über die er als Schriftsteller verfügt: Einer bestechenden Erzählung.

weiterlesen...
Drei Paar Riesenlatschen für Venezuela
Aus aller Welt

Ein Schuhmacher aus dem Münsterland beschenkt seit Jahren Riesenwüchsige. Jetzt geht die Reise nach Südamerika.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...