23. November 2022 / Allgemein

Tourismus im Kreis auf Rekordniveau

Übernachtungzahlen von Januar bis September 2022 spürbar gestiegen

Stadt Warendorf,Radfahren,Bürgerbeteiligung,Radfahrkonzept,

Tourismus im Kreis auf Rekordniveau

Übernachtungzahlen von Januar bis September 2022 spürbar gestiegen

Der Tourismus im Kreis Warendorf erholt sich von den herben Einbußen während der Corona-Pandemie. Im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 sind die Übernachtungs- und Ankunftszahlen von Januar bis September 2022 spürbar gestiegen und befinden sich damit auf Rekordniveau.

In der ersten Jahreshälfte 2022 lag die Zahl der Ankünfte mit knapp 137.000 um 6 % höher als der Vergleichswert aus 2019. Bei den Übernachtungszahlen verbuchen Betriebe in diesem Jahr mit 374.000 Übernachtungen ein Plus von rund 4,5 % gegenüber 2019.

„Das ist ein sehr gutes Ergebnis – vor allem für die Unterkunftsbetriebe, die in der Corona-Hochphase besonders leiden mussten“, freut sich Landrat Dr. Olaf Gericke über die Erholung der wichtigen Branche.

„Neben dem ungebrochenen Trend zum Deutschland-Tourismus profitiert der Kreis Warendorf zudem deutlich von seinem fahrradtouristischen Angebot sowie dem neuen Knotenpunktsystem“, so der Landrat weiter.

Eine große Unterstützung waren auch die Imagekampagnen „Dein Münsterland Moment“ im Jahr 2020 sowie „Einfach mal nach…“, im Jahr 2021, die die touristische Nachfrage ebenfalls gesteigert und offenbar zum Anstieg der Tourismuszahlen beigetragen haben. Dem beharrlichen Einsatz der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (gfw) ist es zu verdanken, dass die Kampagnen mit einer nicht unerheblichen Finanzspritze des Landes NRW nach den Belastungen durch den zusätzlichen Tönnies-Lockdown gefördert wurden.

Allein mit der Kampagne „Einfach mal nach…“, in der jeden Stadt und Kommunen im Kreis Warendorf mit seinen Ausflugszielen beworben wurde, hat der Kreis Warendorf 1,6 Mio. Menschen erreicht.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ermittler nach Gold-Diebstahl aus Museum zuversichtlich
Aus aller Welt

Der Einbruch ins Keltenmuseum habe die Ermittler gepackt, heißt es aus dem LKA. Schließlich geht es um einen echten Goldschatz mit Millionenwert. Die Wochenendarbeit scheint sich ausgezahlt zu haben.

weiterlesen...
Deutsche Bahn: Erster Wagen von Unfallstelle abtransportiert
Aus aller Welt

Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt waren, gestaltet sich die Bergung schwierig. Reisende müssen sich in Geduld üben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blitzer im Kreis Warendorf vom 28. November bis 02. Dezember
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Energiesysteme der Zukunft gesucht
Allgemein

Deutsch-niederländischer Austausch am 8. Dezember

weiterlesen...