29. November 2023 / Allgemein

TUS 07 Freckenhorst bei den Relegationswettkämpfen erfolgreich, aber mit gemischten Ergebnissen

TUS Freckenhorst blickt optimistisch auf die kommende Saison

TUS 07 Freckenhorst,Turnen,Mädchen,Warendorf,Relegation,

TUS 07 Freckenhorst bei den Relegationswettkämpfen erfolgreich, aber mit gemischten Ergebnissen

Freckenhorst - Am vergangenen Samstag machten sich die Turnerinnen des TUS 07 Freckenhorst auf den Weg nach Mettingen, um in den Relegationswettkämpfen die Weichen für die kommende Saison 2024 zu stellen. Dabei traten die beiden Mannschaften des TUS in den Relegationen der Münsterlandliga 1 und 2 an, um ihre Plätze in den Ligen zu sichern.

Relegation zur Münsterlandliga 2:

Im ersten Durchgang der Relegation zur Münsterlandliga 2 präsentierten sich die Freckenhorster Turnerinnen mit einer beeindruckenden Leistungssteigerung im Barren. Mit einer soliden Vorstellung konnten sie Nordwalde hinter sich lassen. Die Turnerinnen, angeführt von Lorena Kraß, zeigten Geschlossenheit und erturnten sich den 8. Platz mit 0,5 Punkten Rückstand. Damit werden sie in der Saison 2024 in der Münsterlandliga 3 antreten.

Relegation zur Münsterlandliga 1:

Im zweiten Durchgang der Relegation zur Münsterlandliga 1 waren die Freckenhorsterinnen krankheitsbedingt geschwächt und konnten nur mit vier Turnerinnen antreten. Trotz dieser Herausforderung kämpften sie tapfer. Besonders am Boden zeigte die Mannschaft eine solide Leistung, angeführt von Johanna Beerenbrink. Dennoch reichte es mit einem knappen Rückstand von 0,4 Punkten nur für den 8. Platz. Das bedeutet, dass sie in der Saison 2024 in der Münsterlandliga 2 antreten werden.

Die Trainerin der Mädels zeigte sich trotz der gemischten Ergebnisse stolz auf die Leistungen ihrer Turnerinnen. "Die Relegation war eine harte Prüfung, und die Mannschaften haben ihr Bestes gegeben. Wir schauen positiv in die Zukunft und werden hart arbeiten, um in der nächsten Saison wieder voll durchzustarten."

Der TUS 07 Freckenhorst blickt optimistisch auf die kommende Saison und bedankt sich bei den Turnerinnen für ihren Einsatz sowie bei den Fans für die Unterstützung bei den Relegationswettkämpfen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
Aus aller Welt

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Zwölf Juroren müssen über den Fall entscheiden.

weiterlesen...
Forschende warnen vor Ende von Camembert-Pilz
Aus aller Welt

Der Camembert mit seiner flaumig-weißen Kruste und seinem weichen Kern ist einer der berühmtesten französischen Käse. Forschende warnen nun: Um den Pilzstamm für die Bearbeitung steht es nicht gut.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Übernahme von Möbelproduzenten Sensá durch Poggel Polstermöbel
Allgemein

Poggel expandiert und stärkt seine Position im regionalen Möbelmarkt

weiterlesen...
Netzwerk sein & Heimat geben
Allgemein

Ausbildung von Regionalhelfer*innen in der LEADER-Region 9PlusWAF

weiterlesen...