Sonntag, 16.04.2023 / 15:00 - 16:30

In den Mittelpunkt gerückt – das Emma-Evangeliar

Ausstellung
Emma-Evangeliar,Freckenhorst,Kirche,Stiftskammer,Ausstellung,

In den Mittelpunkt gerückt – das Emma-Evangeliar

Die Stiftskammer beherbergt seit vielen Jahren einen beachtlichen Kunstschatz in den Mauern der Petrikapelle.
Das älteste und auch bedeutendste Buch dort ist das sog. Emma-Evangeliar.
Viele Jahre hat es in der Vitrine gelegen und den Besucherinnen und Besuchern immer die zwei gleichen Schmuckseiten gezeigt.
Der Förderkreis hat sich entschlossen ab 2022 jedes Jahr einen Schatz in den MittelPunkt zu rücken. Das soll mit neuen Medien ebenso geschehen wie mit dazu gehörenden Vorträgen und weiteren Materialien. So kann man ab jetzt Seite für Seite in dem Evangliar blättern. Zusätzlich gibt es Informationen sowohl zum Text als auch zur Zeitgeschichte.

Es lohnt sich, diese Sonderausstellung einmal zu besuchen.
Das ist möglich jeden Sonntag von 15 Uhr – 16.30Uhr.
Zusätzlich bietet der Förderkreis jeden 2. Sonntag eine öffentliche Führung an:  (21.8.,11.9.,25.9. und 2.10.2022)

Außerdem kann man über das Pfarrbüro unter 02581-980077 auch anderen Zeiten eine Führung beantragen.

Teile diese Veranstaltung: