29. Februar 2024 / Allgemein

Verantwortung für die Demokratie

Podiumsdiskussion mit Politikwissenschaftlerin Katrin Himmler

Katrin Himmler,Podiumsdiskussion,Warendorf,Gymnasium Laurentianum,Verantwortung für die Demokratie,

Podiumsdiskussion „Verantwortung für die Demokratie“ mit Katrin Himmler

Am Donnerstag, 07. März, findet um 18:00 Uhr im Gymnasium Laurentianum eine öffentliche Podiumsdiskussion mit der Politikwissenschaftlerin Katrin Himmler zum Thema „Verantwortung für die Demokratie“ statt. Gestaltet wird die Veranstaltung von Schülerinnen und Schülern der Schülervertretung des Laurentianum und Lehrkräften.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Politikwissenschaftlerin und Autorin Katrin Himmler beschäftigt sich mit den Themen demokratische Kultur und Extremismus. Unter anderem durch die Veröffentlichung ihres Buches „Die Brüder Himmler. Eine deutsche Familiengeschichte“ setzt sie sich wissenschaftlich mit der Tätigkeit ihres Großonkels, des Reichsführers SS Heinrich Himmler vor und während der NS-Zeit auseinander und arbeitet den Umgang ihrer Familie mit dessen Verbrechen auf. Ihr zentrales Thema ist dabei die Verantwortung für den Umgang mit der eigenen Vergangenheit.

Die gegenwärtigen rechtsextremistischen Entwicklungen und die gesellschaftlichen Reaktionen werden Thema sein und verleihen dem Gespräch eine besondere Aktualität und Brisanz.

In einer Veranstaltungspause sorgt der Abiturjahrgang für das leibliche Wohl und es besteht die Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Paar Riesenlatschen für Venezuela
Aus aller Welt

Ein Schuhmacher aus dem Münsterland beschenkt seit Jahren Riesenwüchsige. Jetzt geht die Reise nach Südamerika.

weiterlesen...
Unwetter: Große Zugverspätungen, verletzte Passanten
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegte gestern über Deutschland hinweg. Mehrere Menschen werden von umstürzenden Bäumen verletzt. Der Bahn-Fernverkehr wird zunächst ausgebremst, läuft laut DB läuft aber wieder stabil.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...