23. Januar 2021 / Allgemein

Volksbank eG führt neues Hausbankmodell ein

Mit dem Hausbankmodell Sterne sammeln und Treubonus sichern

Hausbankmodell,Volksbank eG,Warendorf,Ahlen,Ennigerloh,Oelde,Sassenberg

Volksbank eG führt neues Hausbankmodell ein

Mit dem Hausbankmodell Sterne sammeln und Treubonus sichern

Warendorf/Ahlen/Oelde/Harsewinkel. Die Volksbank eG schreibt in diesen Tagen ihre Kontoinhaber an, um sie über die Einführung ihres neuen Hausbankmodells zu informieren. 

Im Kern geht es darum, dass sich Treue lohnt. Konkret bedeutet das, je mehr und intensiver ein Kunde die Dienstleistungen der Volksbank und ihrer Verbundpartner in Anspruch nimmt, desto größer ist der Treuebonus, den die Bank ihm dafür zurückerstattet. Auch die Nutzung digitaler Serviceleistungen wird honoriert. 

„Die Besonderheit unserer Genossenschaftlichen Beratung liegt in ihrem Ansatz: Im Mittelpunkt stehen die Vermögens- und Versorgungsziele unserer Mitglieder und Kunden. Und diesem Qualitätsanspruch dient die Einführung unseres neuen Hausbankmodells“, erläutert Vorstand Norbert Eickholt die richtungsweisende Entscheidung. Abhängig von der Anzahl der Sterne, also von der Nutzungsquote, hat der Kunde einen Treuestatus, der ihn auf den ersten Blick erkennen lässt, wie die einzelnen Vermögensziele hinterlegt sind. „Uns ist dabei wichtig, dass unsere Kunden optimal versorgt sind“, sagt Eickholt.

Das Prinzip lautet gut, besser, am besten. „Wir haben die Produkte gebündelt und hinsichtlich des jeweiligen Versorgungsziels strukturiert. Dabei ergibt sich eine logische Reihenfolge. Daher das Prinzip“, ergänzt Eickholt. Für die Firmenkunden gilt Gleiches, jedoch sind hier die Versorgungsziele auf das Unternehmen bzw. die Selbstständigkeit ausgerichtet.

In der Praxis kann sich der Kunde seinen Treuestatus und den damit verbundenen Treuebonus auf der Homepage der Bank mit dem sogenannten Hausbank-Finder, auch Hausbank-App genannt, anzeigen lassen. Jeder Kunde hat dazu einen eigenen Zugangscode. 

Hausbankmodell

Bild: Mit dem Hausbankmodell Sterne sammeln und Treubonus sichern.

„Mit dem neuen Hausbankmodell geben wir einen Überblick über den individuellen Versorgungsgrad und zeigen unseren Mitgliedern und Kunden, wie sie sich in Zukunft finanziell noch besser aufstellen können“, beschreibt Vorstand Martin Weber den Nutzen. Zur Gewährleistung dieses ganzheitlichen Ansatzes führt die Volksbank neue Kontomodelle zum 1. April 2021 ein, die speziell auf das Hausbankmodell angepasst sind. „Wir glauben, damit für jeden Kunden das für ihn passende Konto zu haben. Wobei wir der steigenden Nachfrage nach digitalen Bankdienstleistungen in besonderer Weise entsprechen“, zeigt sich Weber überzeugt. 

Wesentliche digitale Vorteile für den Kunden sind die kostenlose Nutzung der Girocard in allen privaten Kontomodellen sowie zwölf kostenfreie Auslandsbarverfügungen bei einzelnen Kreditkarten. Außerdem honoriert die Volksbank die Nutzung des E-Postfachs und der VR-BankingApp bei Privatkunden. „Die Veränderung des Nutzungsverhaltens unserer Mitglieder und Kunden, das sich durch die Corona-Krise deutlich beschleunigt hat, haben wir mit der Verzahnung digitaler Services und einer qualitativen persönlichen Beratung in den Mittelpunkt gestellt“, sagt Weber abschließend.

BU.: Setzt mit dem Hausbankmodell auf stärkere Verzahnung von Online- und Offline-Services: die Volksbank eG Warendorf.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aus aller Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aus aller Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...