18. April 2020 / Allgemein

Volksbank eG öffnet schrittweise wieder erste Standorte für den Publikumsverkehr

Volksbank fast wie gewohnt erreichbar

Corona-Krise,Volksbank,Warendorf,Sassenberg,Beelen,

Volksbank eG öffnet schrittweise wieder erste Standorte für den Publikumsverkehr

Nach den jüngsten Beschlüssen der Landesregierung hat sich auch die Volksbank eG entschieden, nach den Osterferien schrittweise erste Standorte wieder für den Publikumsverkehr zu öffnen. An den Hauptstellen in Ahlen, Ennigerloh, Harsewinkel, Oelde und Warendorf sowie den Filialen in Beelen, Clarholz, Neubeckum und Sassenberg wird den Kunden dann unter Einhaltung der Abstandsregel nur einzeln und nacheinander Zutritt in den Servicebereich gewährt. Beratungen vor Ort sind dort nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. „Wir bitten um Verständnis, dass diese Schutzmaßnahme im Einzelfall zu kurzen Wartezeiten vor den Eingangstüren führen kann. Aber für uns hat weiterhin der Schutz von Kunden und Mitarbeitern im Umgang mit dem Coronavirus höchste Priorität. Daher haben wir die geöffneten Kundenschalter in den Standorten auch mit einem entsprechenden Kontaktschutz ausgestattet“, so Peter Könekamp, Bereichsleiter für das Privatkundengeschäft. Alle weiteren Standorte bleiben vorerst geschlossen - ausgenommen sind die SB-Zonen. Die Kundenberater stehen ihren Kunden dort telefonisch und per Mail zur Verfügung. Alternativ ist der Kundenservicecenter Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr unter 02581 57-0 oder unter kundenservicecenter@volksbank-eg.de erreichbar. 

Bereits unmittelbar nach Bekanntwerden der Pandemie-Gefahr hatte die Volksbank konsequent interne Maßnahmen eingeleitet. Abteilungen wurden auf diverse Standorte verteilt und rund 15 Prozent der Belegschaft befinden sich aktuell im Homeoffice. Mit den Maßnahmen konnte der notwendige Platz geschaffen werden, um die Abstandsregeln in den größeren Teambüros zu ermöglichen. 

Über die Homepage und die Social-Media-Kanäle informiert die Volksbank ihre Kunden laufend über den aktuellen Stand. 

Foto: Gebietskarte 
Ab Montag, 20. April 2020, werden die neun größten Filialen der Volksbank eG wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. 

Foto: Kontaktschutz 
Zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden wird dabei den Kunden nur einzeln und nacheinander der Zutritt in den Servicebereich gewährt, der zusätzlich mit einem entsprechenden Kontaktschutz ausgestattet wurde.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe erreicht erstmals das antarktische Festland
Aus aller Welt

Wissenschaftler sorgen sich um die Tierwelt der Antarktis, denn der H5N1-Virus hat dort das Festland erreicht. Die Forscher warnen vor einer ökologischen Katastrophe.

weiterlesen...
Angeschossener «Rust»-Regisseur: «Unglaublich lauter Knall»
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau kommt beim Dreh des Westerns «Rust» ums Leben, auch der Regisseur wird angeschossen. Zweieinhalb Jahre später sagt der Filmemacher im laufenden Prozess gegen eine Waffenmeisterin aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...