1. Dezember 2021 / Allgemein

Volksbank eG will Hoffnung in schwerer Zeit geben

Volksbank unterstützt Lichtblicke

Volksbank eG,Warendorf,Ennigerloh,Ahlen,Sassenberg,Spenden,Lichtblicke,Eickholt,Schmidt,

Volksbank eG will Hoffnung in schwerer Zeit geben

Volksbank unterstützt Lichtblicke

Eine Pandemie, die kein Ende nimmt, und eine Flut, deren Folgen auch an Weihnachten noch nicht beseitigt sind: Das Jahr 2021 brachte nicht nur gute Nachrichten. In dieser für viele Menschen schwierigen Zeit will die Volksbank eG deshalb etwas Hoffnung geben. 
Die Genossenschaftsbank ruft gemeinsam mit Radio WAF dazu auf, persönliche Lichtblicke einzureichen. Mit etwas Glück lassen sich dabei 240 Euro Weihnachtsgeld gewinnen. Zusätzlich spenden Volksbank und Radio WAF für jedes Foto 48 Euro an die Aktion Lichtblicke, die sich für Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen einsetzt. Die Spendenaktion läuft vom 1. bis zum 31. Dezember 2021. 

„Wir können keine Autos reparieren oder Häuser aufbauen, wir können aber Geld dafür geben, dass diese Dinge in Angriff genommen werden und die Probleme etwas kleiner werden“, sagt Norbert Eickholt, Volksbank-Vorstand. Er freut sich sehr, für diese Aktion Radio WAF als Partner gewonnen zu haben. „Wir unterstützen die Aktion Lichtblicke sehr gerne, weil damit den Kleinsten und Schwächsten unserer Gesellschaft geholfen wird: den Kindern, deren Familien in Not geraten sind. Diese Gruppe hat keine Lobby und braucht zugleich besonderen Schutz“, so Eickholt weiter.

Seit 1998 unterstützt die Aktion Lichtblicke in ganz Nordrhein-Westfalen Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Volksbank eG: www.volksbank-eg.de/lichtblicke

Bild: Unterstützen die Aktion Lichtblicke für Kinder und Jugendliche aus NRW: die Vorstände der Volksbank eG Thomas Schmidt, Martin Weber und Norbert Eickholt (von links). Foto: Volksbank eG

 

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 24. bis 28. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Großbaustelle am Feldmarksee
Allgemein

SonVida am Feldmarksee will spätestens im April eröffnen

weiterlesen...
Kolumbien: Flüssiges Kokain in Kokosnüssen entdeckt
Aus aller Welt

Die 20.000 Kokosnüsse waren für Europa bestimmt. Allerdings enthielten sie kein Kokoswasser.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Großbaustelle am Feldmarksee
Allgemein

SonVida am Feldmarksee will spätestens im April eröffnen

weiterlesen...
Ein schwieriges Thema künstlerisch umgesetzt
Allgemein

Warendorfer Suchtaktionstage

weiterlesen...