24. Februar 2024 / Allgemein

Vollsperrung der Freckenhorster Straße

Zwischen  In den Lampen und Ostwall

Freckenhorster Straße,In den Lampen,Stadt Warendorf,Vollsperrung,Warendorf

Vollsperrung der Freckenhorster Straße

Zwischen  In den Lampen und Ostwall 

Zukunft gestalten. Altstadt stärken. Das ist das Ziel, an dem die Stadt Warendorf, der Abwasserbetrieb und die Stadtwerke gemeinsam arbeiten. Dabei soll Warendorf zukünftig unabhängig sowie klimafreundlich versorgt und gleichzeitig die Altstadt als attraktive Mitte für Wohnen, Arbeiten Tourismus umgestaltet und für mehr Aufenthaltsqualität unter Wahrung des historischen Charmes gesorgt werden.

Um dieses Ziel schnellstmöglich zu erreichen, wurden die Bauarbeiten nach einer kurzen Winterpause Anfang des Jahres u.a. in der Freckenhorster Straße wieder aufgenommen. In einem nächsten Schritt wird im Straßenabschnitt zwischen In den Lampen und Ostwall sowohl der Kanal als auch die Versorgungsleitungen erneuert. Da die Arbeiten zum Teil sehr umfangreich sind und die Baugruben teils quer zur Straße verlaufen, muss dieser Bereich ab der kommenden Woche (KW 9) für ca. zwei Monate für den motorisierten Verkehr voll gesperrt werden.

Um die Erreichbarkeit der umliegenden Straßenzüge weiterhin zu gewährleisten, wird der vom Freckenhorster Tor in die Altstadt hineinfahrende Verkehr über den Ostwall in Richtung Osttor umgeleitet. Dazu wird der gesamte Ostwall als Einbahnstraße eingerichtet. Der motorisierte Verkehr kann die Altstadt in diesem Zeitraum daher nicht über das Freckenhorster Tor verlassen. Zusätzlich wird die Einbahnstraßenregelung der Straße In den Lampen aufgehoben, so dass die anliegenden Parkplätze (Arztpraxis und Rossmann) über die Bülstraße angefahren werden können.

Während Fußgängerinnen und Fußgänger den Baustellenbereich weiterhin passieren können, wird Radfahrenden empfohlen, die beschriebene Umleitung zu nutzen. Anderenfalls muss vom Fahrrad abgestiegen werden, um die Baustelle zu durchqueren.

Es wird versucht die Zugänglichkeit der betroffenen Geschäfts- und Wohngebäude zu jeder Zeit zu gewährleisten, vereinzelt kann es jedoch zu Einschränkungen kommen.

Freckenhorsterstraße

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...