22. September 2023 / Allgemein

Vollsperrung des Radwegs zwischen Warendorf und Freckenhorst

Baugrunduntersuchungen machen Sperrung notwendig

Freckenhorst,Warendorf,Radweg,gesperrt,Bauuntersuchung,

Vollsperrung des Radwegs zwischen Warendorf und Freckenhorst

Baugrunduntersuchungen machen Sperrung notwendig

Warendorf, 20. September 2023 – Die Stadtverwaltung Warendorf informiert, dass aufgrund von dringend erforderlichen Baugrunduntersuchungen für den Bürgerradweg Freckenhorst eine temporäre Vollsperrung des Radweges zwischen Warendorf und Freckenhorst notwendig ist. Diese Sperrung wird in der Zeit von Dienstag, 26. September bis einschließlich Donnerstag, 28. September 2023 stattfinden.

Die Vollsperrung betrifft sowohl den Rad- als auch den Fußgängerverkehr und wird täglich von ca. 9 Uhr bis 16.30 Uhr durchgeführt. Während der Tagesrandzeiten ist voraussichtlich eine Nutzung des Radwegs möglich.

Um die Beeinträchtigungen für Radfahrerinnen und Radfahrer so gering wie möglich zu halten, wird eine ausgeschilderte Umleitung in beiden Richtungen eingerichtet. Die Umleitungsstrecke führt über die Merveldtstraße, Feidiekstraße, Hansering, Kardinal-von-Galen-Straße und Im Grünen Grund. Die Umleitung startet in Freckenhorst an der Merveldtstraße und in Warendorf an der Waldenburger Straße.

Eine detaillierte Übersicht der Umleitungsstrecke finden Sie im beigefügten Bild.

Die Stadt Warendorf bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Sperrung und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Baugrunduntersuchungen dienen der Sicherheit und Qualität des Bürgerradwegs Freckenhorst und sind ein wichtiger Schritt zur Gewährleistung einer sicheren und komfortablen Verbindung zwischen den beiden Orten.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie Schleichkatzen für Luxuskaffee leiden
Aus aller Welt

Kaffeebohnen aus Schleichkatzen-Kot: Noch immer feiern Feinschmecker «Kopi Luwak» als exotische Delikatesse. Aber hinter dem teuren Gebräu verbirgt sich Tierquälerei - die vermeintliche Idylle auf Bali trügt.

weiterlesen...
Tötete ein Soldat vier Menschen? Die Aufarbeitung dauert an
Aus aller Welt

In der Nacht zu Freitag fallen in zwei niedersächsischen Gemeinden Schüsse. Vier Menschen sind tot, darunter ein Kind. Die Ermittler verdächtigen einen Bundeswehrsoldaten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...