29. Januar 2019 / Allgemein

Vorbereitung für Betreuerinnen und Betreuer von Ferienfreizeiten

Kurs berechtigt zur Jugendleiter-Card

Vorbereitung für Betreuerinnen und Betreuer von Ferienfreizeiten

Vorbereitung für Betreuerinnen und Betreuer von Ferienfreizeiten

Kurs berechtigt zur Jugendleiter-Card

Wer eine Ferienfreizeit mit Kindern und Jugendlichen begleiten will, muss dafür gut vorbereitet sein. Bei der Jugendgruppenleiterschulung 2019 stehen daher Themen wie kreative Angebote, tolle Spielideen, Programmplanung, Aufsichtspflicht, Rechte und Pflichten, Organisation, Elternarbeit, Schwierigkeiten mit einzelnen Kindern oder Probleme im Leitungsteam auf dem Programm.

Bei unterschiedlichen Trägern der Jugendarbeit laufen bereits jetzt die Planungen und Anmeldungen für die nächste Sommerfreizeit. Die Träger haben die Möglichkeit, interessierte Jugendliche ab 16 Jahren über das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf dafür schulen zu lassen. Der Kurs findet vom 13. bis 18. April 2019 im Schullandheim Olsberg statt.

Da das Seminar auch auf Grundlagen für die Leitung einer Kinder- bzw. Jugendgruppe eingeht, gilt die Teilnahme außerdem als Voraussetzung für die Beantragung der Jugendleiter/-innen-Card, mit der in der Jugendarbeit tätige Ehrenamtliche Vergünstigungen erhalten können. Der Teilnehmerbeitrag von 60 Euro schließt neben der Seminargebühr die Unterkunft, Verpflegung und Fahrt mit ein.

Wer teilnehmen möchte, kann sich beim Kreis Warendorf, Amt für Kinder, Jugendliche und Familien, Waldenburger Str. 2, 48231 Warendorf bei Rita Niemerg oder Carolina Nawroth unter 02581/53-5253 bzw. 02581/53-5258 melden. Anmeldeschluss ist der 26. Februar.

Bild: Wer Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche leitet, muss sich darauf vorbereiten. In den Osterferien wird auf kreative Weise das notwendige Wissen vermittelt und ausprobiert.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ballermann schon zum Saisonauftakt rappelvoll
Aus aller Welt

Am Ballermann kommt der Partybetrieb wieder auf Touren. Schon zum Auftakt ist im Bierkönig kaum noch ein Durchkommen. Der Andrang überrascht selbst den Chef vom Suffgeschwader.

weiterlesen...
20 Jahre Führerschein mit 17 - «Ein großer Erfolg»
Aus aller Welt

Jugendliche sollen früher ans Lenkrad, um Fahrpraxis zu sammeln: Als erstes Bundesland setzt Niedersachsen vor 20 Jahren auf den Führerschein mit 17. Das erntet viel Kritik - ganz anders als heute.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Pilgerrose findet Heimat vor der Laurentiuskirche in Warendorf
Allgemein

Aktion der Stadt Warendorf und Katholische Kirchengemeinde St. Laurentius

weiterlesen...