28. März 2023 / Allgemein

Warendorfer Caritas-Warenkorb freut sich über Spende der Nachbarschaft

Krisenzeiten verlangen besondere Aktionen

Düsternstraße,Nachbarschaft,Spende,Caritas,Warendorf,Sammelaktion,Tafel,

Warendorfer Caritas-Warenkorb freut sich über Spende der Nachbarschaft

Krisenzeiten verlangen besondere Aktionen! Mit diesem Aufruf warb der Vorstand der Nachbarschaft Düsternstr./Diekamp Ende des letzten Jahres in seiner Weihnachtspost im Wohngebiet für eine Spende an den Warendorfer Caritas-Warenkorb („Tafel“). 

Dass so viele Nachbarn diesem Hinweis folgen würden, damit haben die Initiatoren nicht gerechnet. 2.165 € konnten Vertreter des Vorstandes der Nachbarschaftsgemeinschaft nun an den Warenkorb überreichen. Die Nachbarn überlegen schon, ob sie aufgrund der guten Resonanz auch bei ihren nächsten Veranstaltungen für diesen guten Zweck sammeln.

„Gerade weil in den letzten Monaten viele Menschen - vor allem aus der Ukraine - nach Warendorf gekommen sind und zudem durch die wirtschaftliche Situation der Hilfebedarf bei vielen Menschen gestiegen ist, hat sich auch die Nachfrage nach Lebensmittelspenden erhöht. Wir sind daher für jede Spende dankbar“, macht der ehrenamtliche Warenkorb-Teamleiter Heiner Schoppmann deutlich. „Mit dem Geld können wir noch Lebensmittel (insbesondere haltbare Produkte wie Nudeln, Reis, Konserven, Tee, Kaffee oder Marmelade) und Hygieneartikel zukaufen, die wir dann zusammen mit den gespendeten Lebensmitteln an Bedürftige ausgeben können“. 

Schoppmann freut sich, dass aktuell ausreichend Nahrungsmittelangebote sowie Helfende für den Transport und für die Warenausgabe zur Verfügung stehen. „Schön wäre es, wenn wir weiterhin regelmäßig Spenden erhalten, die wir dann wie im vorliegenden Fall für den Zukauf von Lebensmitteln und Hygieneartikeln verwenden. 
Der Warenkorb vergibt inzwischen an drei Tagen in der Woche Lebensmittelspenden an Bedürftige. Die Waren kommen aus Supermärkten, Bäckereien, Gemüsehandlungen und Produktionsbetrieben. Sie werden an sechs Tagen die Woche durch ehrenamtliche Kräfte in den Einrichtungen abgeholt und zum Warenkorb gebracht. Die ehrenamtlichen Ausgabeteams, die aus fünf bis sechs Personen bestehen, geben die Waren dann gegen eine geringe Gebühr an Bedürftige aus, erläutert Kathrin Wiggering vom Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf, und lobt den großen tatkräftigen Einsatz der Beteiligten.
Weitere Auskünfte zum Thema Spenden oder zu den Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements erteilen Heiner Schoppmann (Tel.: 0174/9139662) oder Kathrin Wiggering (Tel.: 02581/9459 - 45, Mail: wiggering@kcv-waf.de), www.caritas-warendorf.de

 

Bild v.l.n.r: Werner Schweck, Dr. Sabine Schöneich, Hartmut Gispert Vorsitzender der Fördergemeinschaft, Heiner Schoppmann Teamleiter Caritas Warenkorb 
Margaretha Uchtmann, Kathrin Wiggering,

Düsternstraße Nachbarschaft

Allgemeine Infos über Fördergemeinschaft Wohngebiet Düsternstr./Diekamp e.V.
siehe: www.wohngebiet-due-die.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimabericht für Europa: Rekord bei Hitzestress
Aus aller Welt

Überschwemmungen einerseits, Hitzewellen und Trockenheit andererseits: Das Wetter im vergangenen Jahr war für viele Menschen in Europa eine Herausforderung. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache.

weiterlesen...
Tote und Vermisste nach heftigen Regenfällen in Südchina
Aus aller Welt

Eigentlich sind starke Regenfälle im Perlflussdelta nicht ungewöhnlich. Doch die tagelangen Niederschläge lassen Flusspegelstände gefährlich ansteigen. Tausende Menschen sind betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...