4. März 2021 / Allgemein

Warendorfer leitet Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz

Polizeioberrat Johannes Schütze kennt den Kreis genau

Johannes Schütze,Landrat Gericke,Polizei

Warendorfer leitet Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz 

Polizeioberrat Johannes Schütze kennt den Kreis genau

"Herzlich Willkommen im Kreis und alles Gute für Ihre neue Aufgabe", so Landrat Dr. Olaf Gericke zu Polizeioberrat Johannes Schütze. "Wir sind froh, dass Sie hier sind und Ihnen der Kreis Warendorf gut bekannt ist. Das erleichtert bekanntlich den Einstieg." Der Warendorfer übernimmt ab sofort die Leitung der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz mit rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Für den 48-Jährigen ist der Kreis Warendorf kein Neuland, da er nun zum dritten Mal dienstlich in den Kreis versetzt wurde. Seine Polizeikarriere startete Johannes Schütze 1992 im mittleren Dienst in Selm-Bork. An die Ausbildung schlossen sich Verwendungen in Köln und erstmalig in Ahlen im Wachdienst an. 1998 bis 2000 folgte die Aufstiegsausbildung für den gehobenen Dienst, zurück ging es in den Kreis. Zunächst als Sachbearbeiter auf der Leitstelle und später als Wachdienstführer und Dienstgruppenleiter im Wachdienst der Polizeiwache Ahlen.

2006 schlug der damalige Polizeioberkommissar den Weg in den höheren Dienst ein. Nach einer vierjährigen praktischen und theoretischen Ausbildungszeit schlossen sich Verwendungen im Kreis Höxter und beim Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten in Münster an. 2018 ging es für den Warendorfer von der Weseler Straße an den Friesenring zum Polizeipräsidium. Dort leitete er die letzten zweieinhalb Jahre die Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz.

Der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz gehören alle Kräfte des Wachdienstes, des Führungs- und Lagedienstes, inklusive der Leitstelle, des Bezirksdienstes sowie die Diensthundeführer an. Unterstützt wird der Polizeioberrat von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seiner Führungsstelle.

Meistgelesene Artikel

Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
Weinreise „Wiwa la Vida“ und Moonlight Shopping gehen in die zweite Runde
Allgemein

Einkaufsbummel und Weinprobe wurden bei feinstem Wetter zum großen Erfolg

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 19. - 23. September
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeugabsturz bei Gera - Feuerwehr meldet zwei Tote
Aus aller Welt

Flugzeugunglück in Thüringen: Der Feuerwehr zufolge sind zwei Kunstflieger in der Luft zusammengeprallt und abgestürzt. Überlebt haben sie demnach nicht.

weiterlesen...
Nach Schiffskollision: Mosel für Schiffe gesperrt
Aus aller Welt

Bei einem Zusammenprall zweier großer Schiffe auf der Mosel hat sich ein Frachter am Boden des Flusses festgefahren. Bis auf weiteres ist die Mosel nicht befahrbar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprint Royal vor dem Schloss
Allgemein

Sprint-Elite beim Sparkassen Münsterland Giro

weiterlesen...
Eine überraschende Spende
Allgemein

3.000 EUR für junge Demenzerkrankte

weiterlesen...