29. Juni 2023 / Allgemein

Warendorfer Stadtradler übertreffen Vorjahres Teilnehmerrekord

45 Radteams vermeiden gemeinsam 20 Tonnen CO2-Emissionen

Warendorfer Stadtradler übertreffen Vorjahres Teilnehmerrekord

45 Radteams vermeiden gemeinsam 20 Tonnen CO2-Emissionen

Vom 20. Mai bis zum 09. Juni 2023 fand das STADTRADELN in Warendorf als Teil einer kreisweiten, gemeinsamen Aktion statt. Drei Wochen lang wurden insgesamt 124.854 km erradelt. Mit 734 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde der Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr nochmals übertroffen. Die 45 Radteams konnten gemeinsam 20 Tonnen CO2-Emissionen vermeiden. Freuen konnten sich auch die Gewinnerinnen und Gewinner des Stadtradeln-Tippspiels, die nun von der Stadt Warendorf ausgezeichnet wurden.

Auch in diesem Jahr konnte jeder, der in Warendorf wohnt, arbeitet oder in einem Verein engagiert ist, getreu dem Motto Radfahren für das gute Leben an 21 Aktionstagen Fahrradkilometer sammeln: Für die gesunde Bewegung und eine gesunde Umwelt!

Die Kilometer wurden in Teams von mindestens zwei Personen gezählt, sodass sich beispielsweise Schulklassen, Nachbarschaften, Unternehmen, Freundeskreise und Familienmitglieder zusammenschließen und gemeinsam gegen andere Teams antreten konnten. Die Kilometer flossen virtuell in einem Team-Topf zusammen. Zudem trugen alle für Warendorf geleisteten Fahrradkilometer zur Gesamtwertung des Kreises Warendorf bei und stehen damit auch in einem spielerischen Wettbewerb zu den anderen Kreisen und Landkreisen in ganz Deutschland. 

Die aktivsten Radelnden des Warendorfer Stadtradelns waren in diesem Jahr die bekannten Ausdauersportler Thomas Papenbrock (1.603 km) und Dirk Knappheide (1.189 km) mit beeindruckenden Kilometerleistungen. Die Teams Runder Tisch Radverkehr Warendorf (4.150,4 km), Stadtwerke Warendorf (3.582,6 km) und Das Bauamt radelt (3.437,1 km) legten in der Wertung der nicht-schulischen Teams die meisten Kilometer zurück.

Mit Gutscheinen für den Fahrradeinzelhandel zeichnete Bürgermeister Peter Horstmann unter den Teilnehmenden die Gewinner des Stadtradeln-Tippspiels aus. Johannes Hellweg war mit seiner Schätzung von 123.432 km am dichtesten am Endergebnis. Petra Mester und Selmar Ibrahimovic freuten sich mit ihren Tipps von 119.333 km und 111.111 km über die Plätze 2 und 3.

In diesem Jahr fand zudem der Sonderwettbewerb Schulradeln statt, bei dem die fahrradaktivsten Klassen und Schulen in NRW gesucht wurden. Das Mariengymnasium landete in der städtischen Gesamtwertung auf Platz 1 (18.725 km), gefolgt von der Laurentiusschule (15.983,3 km) und dem Gymnasium Laurentianum (15.124,6 km). Unter allen teilnehmenden Klassen verlost die Stadt Warendorf Geld für die Klassenkasse. Die Bekanntgabe der Gewinnerklasse erfolgt nach den Sommerferien.

Das Stadtradeln hat in der Stadt Warendorf zum dritten Mal stattgefunden und soll auch im nächsten Jahr wieder kreisweit veranstaltet werden.

Stadtradeln

Auf dem Foto sind (von links): Bürgermeister Peter Horstmann, Petra Mester, Johannes Hellweg und die Stadtradeln-Koordinatoren der Stadt Lea Licher und Paul Hartmann. 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Aus aller Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Aus aller Welt

Beim Beginn seines Münchner Prozesses um Körperverletzung äußerte Jérôme Boateng sich auch erstmals über seine gestorbene Ex-Freundin Kasia Lenhardt. Deren Familie kritisiert Boatengs Auftritt nun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Open Air Event im Freibad geht in die vierte Runde
Allgemein

Im August beginnen die beliebten Mondlichtspiele

weiterlesen...
Engagement über den eigenen Tellerrand hinaus
Allgemein

Goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft für Hubertus Diepenbrock und Dieter Oertker

weiterlesen...