25. April 2019 / Allgemein

WarendorfLIVE is still alive

Kartenbesitzer brauchen sich keine Sorgen machen

„Am meisten tut es mir um alle diejenigen leid, die sich voller Vorfreude ein Ticket für WarendorfLive mit Namika gekauft haben!“. Markus Vedder, der ab sofort alleiniger Veranstalter der beliebten Konzertreihe im Warendorfer Freibad ist, ist sichtlich berührt. Und er ist froh, dass sich nach all den Unklarheiten jetzt doch eine gute Lösung abzeichnet. Gerade heute morgen hat der ehemalige Mitstreiter, die iFAN MEDIA GMBH, endlich bekanntgegeben, dass und wie die gekauften Tickets für das geplante Konzert mit Namika am 14. September umgetauscht bzw. storniert werden können.
 
„Keine Eile“, rät Markus Vedder, der Inhaber von Vedder Premium Event und Gastronom durch und durch. Deshalb steht bei ihm stets das Wohl des Gastes im Vordergrund. Heißt: Am 14. September wird es auf jeden Fall ein WarendorfLIVE im Warendorfer Freibad geben! Mit hochkarätigen Künstlern! Weil die Tinte unter den Verträgen noch nicht ganz trocken ist, nennt Vedder noch keine Namen. Er sagt, was jeder ohnehin schon weiß: „Gute Künstler kann man normalerweise nicht von jetzt auf gleich buchen, da braucht man langen Vorlauf!“ Dass er jetzt Hochkaräter an der Angel hat, liegt auch an seinen Kontakten durch Vedder Premium Event. Die macht Catering für beste Adressen „und da gehen dann plötzlich auch Türen auf, die man vorher im Vorbeilaufen gar nicht gesehen hat“, schmunzelt er. Er verspricht vielsagend ein Programm „für die ganze Familie – die jungen, die Damen und alle anderen“. Dann benutzt er noch das Wort „international“ und bittet um Geduld. In spätestens 7 Tagen, vielleicht aber schon morgen, wird das Line-Up für Warendorf bekannt gegeben.
 
Dann können sich die Besucher entscheiden, wie sie mit ihren im Vorverkauf erworbenen Tickets umgehen wollen. Umgetauscht werden müssen sie schon aus rechtlichen Gründen. Und zwar dort, wo sie gekauft wurden. Entweder als Storno, mit Rückerstattung des Geldes, oder im Tausch gegen eine neue Karte. Der Preis für WarendorfLIVE bleibt bei 49,00 Euro, verspricht der Veranstalter. Seine Äußerung „Es geht hier nicht um Geld, sondern hier geht es um Warendorf“, lässt durchblicken, dass er zugunsten der bislang reichlich enttäuschten Ticketkäufer auf einen kommerziellen Erfolg verzichtet.,
 
Auch Urs Reitis von den Stadtwerken Warendorf freut sich, dass es mit WarendorfLIVE im Warendorfer Freibad weitergeht. Man sei zwar nicht Veranstalter, sondern Hauptsponsor. Aber es sei klar, dass die Menschen das Event in der eindrucksvollen Kulisse des Freibads als etwas besonderes empfinden. „Wir halten an WarendorfLIVE fest“, verspricht er. Und das wird „Vedder Premium Event“, die neben WarendorfLIVE auch schon das erfolgreiche „Weinfest am Emssee“ angestoßen und mit der Symphonie der Hengste ein weiteres großes Event im Portfolio haben, in Zukunft alleine stemmen. Zum Wohle der Besucher.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kasselerinnen Hannah und Greta radeln durch Afrika
Aus aller Welt

Zwei Schwestern ziehen nach dem Abi aus Kassel mit Fahrrad und Zelt los - Ziel: Südafrika. Für besonders mutig halten sie das nicht. Nach drei Jahren geht aber nicht nur den Reifen mal die Luft aus.

weiterlesen...
Mitmachaktion «Insektensommer» - Feuerwanze im Fokus
Aus aller Welt

Insekten sind faszinierend und nützlich. Die Mitmachaktion «Insektensommer» soll Menschen für die kleinen Krabbler und Brummer begeistern - und wichtige Erkenntnisse liefern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...