1. September 2021 / Allgemein

Wegekreuze und Wegebilder in Freckenhorst

Geführte Radtour:

Freckenhorst,Stadt Warendorf,Radtour,Wegkreuze,Wegebilder,

Wegekreuze und Wegebilder in Freckenhorst

Geführte Radtour: 

Am kommenden Samstag, den 04.09. bietet die Tourist-Information Warendorf eine geführte Radtour im Ortsteil Freckenhorst und  Bauernschaften an.

Auf dieser Fahrt werden Kreuze und Bildstöcke mit Darstellungen der Gottesmutter Maria oder von Heiligen aufgesucht, die an Straßen und Wegen in Freckenhorst und an den Zufahrten von Bauernhöfen in der näheren Umgebung liegen.
Die Gästeführerin erläutert das Besondere des jeweiligen Wegekreuzes und die Hintergründe, warum es errichtet wurde.
Eingeplant ist eine Dauer von 1,5 bis 2 Stunden für eine Strecke von ca. 15 Kilometern.
Der Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Hauptportal der Stiftskirche. 
Die Teilnahmegebühr von € 5,00 pro Person ist mit möglich passendem Bargeld bei der Gästeführerin zu bezahlen.
Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl erforderlich.
Diese kann bis Samstag um 12:30 Uhr telefonisch unter  02581-545454 oder per eMail an tourismus@warendorf.de erfolgen.
Die Radtour findet unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung statt.

Foto: pixabay

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 24. bis 28. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kolumbien: Flüssiges Kokain in Kokosnüssen entdeckt
Aus aller Welt

Die 20.000 Kokosnüsse waren für Europa bestimmt. Allerdings enthielten sie kein Kokoswasser.

weiterlesen...
Warnung vor Sturmflut an der Nordseeküste
Aus aller Welt

Experten warnen vor einer Sturmflut an der Nordseeküste - und auch Hamburg könnten die Folgen treffen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: