9. Juni 2020 / Allgemein

Wegwerfen war gestern:

HORIZONTE kommt zum Recyclinghof

Horizonte, Recyclinghof,Ennigerloh,AWG,Warendorf,Beelen,

Wiederverwendungstag ermöglicht zweites Leben für alte Schätzchen

Wegwerfen war gestern:

HORIZONTE kommt zum Recyclinghof

Beelen. Eigentlich funktioniert der Toaster noch, das Fahrrad ist außer Mode aber fahrtüchtig, die Kleinen sind längst dem Kinderwagen entwachsen und der alte Couchtisch steht schon seit Jahren im Keller. Der Verein HORIZONTE e.V. möchte genau solchen Dingen ein zweites Leben einhauchen und kommt daher am 20. Juni zu einem Wiederverwendungstag auf den Recyclinghof in Beelen, Tich 4.

„Im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes hat die Wiederverwendung neben der Abfallvermeidung einen sehr hohen Stellenwert“, erläutert Andreas Meschede, Leitung Dienstleistung bei der AWG, Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf mbH. „Wir freuen uns, einen guten Partner gefunden zu haben, der diese Aktion auf unserem Recyclinghof anbietet.“ 

Während der gesamten Öffnungszeit am Samstag, 20. Juni, von 9 bis 13 Uhr, sind drei HORIZONTE-Mitarbeiter vor Ort und begutachten, ob die alten Schätzchen noch einmal verwendet werden können. Dabei ist die Liste der Dinge, die sie gern mitnehmen und im Gebrauchtwarenkaufhaus sehr günstig weitergeben würden, lang (siehe Infokasten). Selbstverständlich sollten die Sachen gut erhalten sein. „Für größere Möbelstücke oder größere Mengen kann gern ein Termin vereinbart werden“, macht Dr. Ralf Thorwirth, Geschäftsführer von HORIZONTE, deutlich. „Für uns ist es schön, über den Recyclinghof in Kontakt mit den Bürgern zu kommen. So erleichtern wir den Weg zur Wiederverwendung“, freut er sich. Natürlich müssen auch am Wiederverwendungstag die Regeln wegen der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus eingehalten werden: Abstand einhalten, Mund-Nasen-Maske tragen, ggf. längere Wartezeiten, weil nur wenige Fahrzeuge Gleichzeitig auf den Hof fahren dürfen.

Was nicht für die Wiederverwendungsaktion von HORIZONTE  in Frage kommt, kann auf dem Recyclinghof Beelen direkt abgegeben werden. Hier fallen unter Umständen Gebühren an. Kostenfrei angenommen werden Elektrogeräte, Papier u. Pappe, Altkleider, Altmedikamente, Altglas, Korken, Metalle und Leuchtstofflampen.

Infokasten: 

Diese Schätzchen werden gesucht:

  • Kleidung aller Art, Größe und Jahreszeit
  • Hausrat, Trödel, Deko für drinnen und draußen
  • Spielwaren
  • Bücher für jede Altersgruppe
  • Fahrräder, Rollatoren, Kinderwagen
  • Handwerkzeuge
  • Elektrogeräte, Lampen
  • Klein- und Kindermöbel

Terminvereinbarung zur Abholung von größeren Möbelstücken oder größere Mengen unter 02524-93390.

Bild: Zum Wiederverwendungstag in Wadersloh (Foto) brachten die Kunden allerlei nützliche Dinge, die sie selbst nicht mehr gebrauchen können. In Beelen hoffen die HORIZONTE-Mitarbeiter auf eine ebenso gute Resonanz.

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Spielend durch den Lockdown
Allgemein

Jugendtreff @ttic erweitert sein Angebot

weiterlesen...
Gesundheitsamt über Impfstart Verschiebung enttäuscht
Allgemein

Land verschieb Beginn der Impfungen im Kreis Warendorf

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spielend durch den Lockdown
Allgemein

Jugendtreff @ttic erweitert sein Angebot

weiterlesen...
Gesundheitsamt über Impfstart Verschiebung enttäuscht
Allgemein

Land verschieb Beginn der Impfungen im Kreis Warendorf

weiterlesen...