30. Januar 2021 / Allgemein

Werkstatt darf nun umgebaut werden

Einvernehmliche Einigung im Streit um Baugenehmigung

Werkstatt,Stadt Warendorf,Baugenehmigung,Freckenhorst,Bauamt,

Werkstatt darf nun umgebaut werden

Einvernehmliche Einigung im Streit um Baugenehmigung

Im Streit um die Baugenehmigung für den Umbau einer Werkstatt in ein Wohngebäude in Freckenhorst haben der Bauherr, sein Nachbar und die Stadt Warendorf außergerichtlich eine einvernehmliche Einigung erzielt.

Der Nachbar hatte bekanntlich Klage gegen das von städtischer Seite genehmigte Vorhaben eingereicht. Im vorläufigen Rechtsschutzverfahren hatte das Verwaltungsgericht Münster Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung geäußert. Die jetzt getroffene Vereinbarung zwischen dem Bauherrn, seinem Nachbarn und der Stadt Warendorf führt dazu, dass der geschaffene Wohnraum erhalten bleibt. Im Gegenzug leistet die Versicherung der Stadt Warendorf eine Einmalzahlung an den Nachbarn. Über die Höhe der Einmalzahlung haben die Parteien untereinander Stillschweigen vereinbart. Bauherr und Nachbar verzichten damit auf mögliche Abwehrrechte gegen bauliche Anlagen auf dem jeweiligen Nachbargrundstück. Dem Bauherrn wird deshalb die Vollendung des weitgehend fertiggestellten Wohnhauses ermöglicht.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Starkregen in Neuseeland erwartet - Notstand im Norden
Aus aller Welt

Im Norden Neuseelands wird weiterer Regen ohne Unterlass erwartet. Die Behörden haben den Notstand ausgerufen.

weiterlesen...
Drogenhandel: 300 Polizisten durchsuchen Objekte in Berlin
Aus aller Welt

Rund 300 Polizisten durchsuchen mehr als 200 Objekte in der Hauptstadt. Es geht um Drogenhandel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wenn's zu eng wird, ist im Keller noch Platz
Allgemein

Intersport Kuschinski feiert 50. Geburtstag

weiterlesen...
Ärztlicher Standort in Freckenhorst gesichert
Allgemein

Praxis Dr. Stephan Klumpe wird Mitglied der Jomed-MVZ Familie

weiterlesen...