14. März 2022 / Allgemein

„What’s your story?“

HOKO-Workshop Jugend-Rhetorik am 18. März

HOCHSCHUL-KOMPETENZ-ZENTRUM,Warendorf,Telgte,Ahlen,Beckum,gfw,Kreis Warendorf,

„What’s your story?“

HOKO-Workshop Jugend-Rhetorik am 18. März in Telgte-Westbevern und 1. April in Ahlen

Einen Rhetorik-Workshop für Jugendliche bietet das HOKO.LAB des „Hochschul-Kompetenz-Zentrums studieren & forschen (HOKO)“ im Kreis Warendorf. „What’s your story?“ heißt es jeweils von 16.45 bis 19 Uhr am Freitag, 18. März, bei der Firma Münstermann am Kortenkamp 5a in Telgte- Westbevern und am Freitag, 1. April, im HOKO.LAB Ahlen an der Beckumer Straße 34.

Im Programm heißt es: „Die eigene Geschichte wirkungsvoll erzählt – Rhetorik mal ganz anders. Du willst erfahren, wie es dir gelingt, dass du mit deiner persönlichen Geschichte positiv in Erinnerung bleibst?“ Hier können junge Leute lernen, wie sie kurz, prägnant und mit Humor von sich und ihren Themen erzählen können.

Kommunikationstrainerin Anja Helm nutzt für den Workshop Methoden des Improtheaters und will die Kreativität anregen: „Erkenne, was dir wirklich Spaß macht und Freude bereitet. Nutze es, wenn es darum geht, im Rahmen einer Präsentation oder eines Vorstellungsgesprächs für Praktika und Ausbildung zu punkten. Begeistere andere für dich und deine Themen.“

Das HOKO wird getragen von Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft und vermittelt jungen Menschen die Möglichkeit, in der Region ihre Potenziale zu entwickeln und zu nutzen.

• Informationen zu den Veranstaltungen und Anmeldung: https://www.hoko-waf.de/event/

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau stirbt nach Hochwasser-Rettungseinsatz
Aus aller Welt

Im Hochwassergebiet in Rheinland-Pfalz und im Saarland blicken die Menschen mit Sorge in die kommende Woche. Dann könnte es weitere Unwetter geben.

weiterlesen...
Frau stirbt nach Hochwasser-Rettungseinsatz
Aus aller Welt

Die Hochwasserlage im Saarland hat ein Todesopfer gefordert. Eine 67-Jährige starb an den Folgen ihrer Verletzungen. Im rheinland-pfälzischen Kirn führt Starkregen am Sonntag zu Überflutungen und Erdrutschen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kaiser Michael Mokosch regiert die Eintracht-Schützen
Allgemein

Schützengesellschaft Eintracht Warendorf hat einen Kaiser

weiterlesen...
Riesen-Party zum 60. Jubiläum der Sassenberger Landsknechte
Allgemein

Firma Ludorf spendiert Live-Band "moodisch" für den Samstagabend

weiterlesen...