31. Januar 2022 / Allgemein

Zahl der akut Infizierten rapide gesunken

27 infizierte Patienten werden stationär behandelt

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Zahl der akut Infizierten rapide gesunken

27 infizierte Patienten werden stationär behandelt

986 neue Coronafälle über das Wochenende meldet das Gesundheitsamt am Montag (31. Januar). Diesen stehen 1.649 Gesundmeldungen gegenüber. Akut infiziert sind derzeit 2.889 Menschen im Kreis Warendorf (Freitag: 3.553). Seit Beginn der Pandemie wurden 28.769 Coronafälle (Freitag: 27.783) im Kreis registriert, wovon 25.565 Menschen (Freitag: 23.916) inzwischen wieder als gesund gelten.

Bedauerlicherweise ist auch ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf bekannt geworden. In einem Krankenhaus verstorben ist ein 60-jähriger Mann aus Wadersloh. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Kreis Warendorf in Verbindung mit Covid-19 steigt damit auf 315.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 27 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich zwei Patienten auf der Intensivstation mit Beatmung.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 1.124,3 (Freitag: 1.050,8).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 4,16 (Freitag: 4,38).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 997 aktive Fälle (-138), 6.920 Gesundete (+538), 102 Verstorbene, insgesamt 8.019 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+400)
• Beckum: 419 aktive Fälle (-81), 3.266 Gesundete (+219), 39 Verstorbene, insgesamt 3.724 Infektionen (+138)
• Beelen: 91 aktive Fälle (+8), 607 Gesundete (+31), 1 Verstorbener, insgesamt 699 Infektionen (+39)
• Drensteinfurt: 194 aktive Fälle (-36), 1.013 Gesundete (+91), 5 Verstorbene, insgesamt 1.212 Infektionen (+55)
• Ennigerloh: 131 aktive Fälle (-83), 1.653 Gesundete (+126), 20 Verstorbene, insgesamt 1.804 Infektionen (+43)
• Everswinkel: 52 aktive Fälle (-29), 668 Gesundete (+41), 2 Verstorbene, insgesamt 722 Infektionen (+12)
• Oelde: 276 aktive Fälle (-61), 2.886 Gesundete (+151), 31 Verstorbene, insgesamt 3.193 Infektionen (+90)
• Ostbevern: 48 aktive Fälle (-3), 875 Gesundete (+21), 4 Verstorbene, insgesamt 927 Infektionen (+18)
• Sassenberg: 91 aktive Fälle (-42), 1.260 Gesundete (+72), 13 Verstorbene, insgesamt 1.364 Infektionen (+30)
• Sendenhorst: 126 aktive Fälle (-64), 1.025 Gesundete (+96), 12 Verstorbene, insgesamt 1.163 Infektionen (+32)
• Telgte: 75 aktive Fälle (-32), 1.296 Gesundete (+48), 26 Verstorbene, insgesamt 1.397 Infektionen (+16)
• Wadersloh: 92 aktive Fälle (-37), 1.173 Gesundete (+64), 31 Verstorbene (+1), insgesamt 1.296 Infektionen (+28)
• Warendorf: 297 aktive Fälle (-66), 2.923 Gesundete (+151), 29 Verstorbene, insgesamt 3.249 Infektionen (+85)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
Weinreise „Wiwa la Vida“ und Moonlight Shopping gehen in die zweite Runde
Allgemein

Einkaufsbummel und Weinprobe wurden bei feinstem Wetter zum großen Erfolg

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 19. - 23. September
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

NASA: Weiterer «Artemis»-Startversuch abgesagt
Aus aller Welt

Irgendwie soll es nicht so richtig klappen mit der Mondmission «Artemis». Nachdem bereits mehrere Startversuche abgebrochen werden mussten, kommt der NASA nun ein neues Problem in die Quere.

weiterlesen...
Papst mahnt vor Klimakrise: «Die Erde brennt»
Aus aller Welt

Selten findet der Papst so deutliche Worte wie bei der Klima-Diskussionsveranstaltung in Assisi. Mit einem dringenden Appell richtet er sich besonders an junge Menschen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprint Royal vor dem Schloss
Allgemein

Sprint-Elite beim Sparkassen Münsterland Giro

weiterlesen...
Eine überraschende Spende
Allgemein

3.000 EUR für junge Demenzerkrankte

weiterlesen...