5. März 2023 / Allgemein

Zaubern mit Milch!

Erfolgreiche Teilnahme am landesweiten Chemiewettbewerb

Zaubern,Mariengymnasium,Warendorf,Talentwettbewerb,Milch,Pirmin Lilienbecker,

Zaubern mit Milch!

Pirmin Lilienbecker aus der Klasse 6C des Mariengymnasiums Warendorf hat erfolgreich am landesweiten Chemiewettbewerb „Chem-pions“ teilgenommen 

Im vergangenen Schuljahr ist Pirmin Lilienbecker aus der Klasse 6C beinahe zu einem angehenden Milchforscher geworden. So stellte er zum Beispiel mehrere Versuche mit Milch an, um ihren molekularen Aufbau zu verstehen. Ein wenig Spülmittel und ein paar Tropfen Farbe genügten, um die in der Milch vorhandenen Fett- und Wassermoleküle voneinander zu trennen und die Farbpartikel wie im Regenbogen tanzen zu lassen. Ein umfangreiches Protokoll mit anschaulichen Fotos belegt seine Forschungsergebnisse. Mit „Chem-pions“ schreibt das Land Nordrhein-Westfalen einen in dieser Hinsicht alltagstauglichen Wettbewerb aus. Denn die Teilnehmer, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 8, bekommen Aufgaben, die sie ohne Probleme in der eigenen Küche lösen können. Pirmin jedenfalls ist sehr gerne zum Milchforscher geworden. Jetzt darf er sich über eine Urkunde mit drei Sternen freuen, was ein sehr gutes Ergebnis darstellt.

Für den Schüler des Mariengymnasiums Warendorf steht fest: Milch ist noch mehr als ein gesundes Lebensmittel!

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
Zahnarzt bohrt versehentlich Schraube in Gehirn von Patient
Aus aller Welt

Schmerzensschrei in der Zahnarztpraxis: Ein türkischer Patient erlebt den Alptraum, als ein Implantatversuch tragisch endet - eine Schraube landet in seinem Gehirn.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...