20. September 2023 / Allgemein

Zeitgemäße Radverkehrsachse - was passiert mit der Dreibrückenstraße

Öffentlichkeitsveranstaltung zur Neugestaltung der Dreibrückenstraße

Zeitgemäße Radverkehrsachse - was passiert mit der Dreibrückenstraße?

Öffentlichkeitsveranstaltung zur Neugestaltung der Dreibrückenstraße

Im Rahmen der Radverkehrsförderung soll die Dreibrückenstraße eine zeitgemäße Radverkehrsachse werden, auf der Radfahren sicherer und komfortabler wird – Das ist das Ziel, mit dem die Stadt Warendorf in die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Neugestaltung der Dreibrückenstraße geht.

Am Mittwoch, den 27. September, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger um 18:00 Uhr zur Öffentlichkeitsveranstaltung in die Aula des Alten Lehrerseminars eingeladen. In diesem Termin soll ausgehend von verschiedenen Varianten eine Straßenraumneuaufteilung diskutiert werden, die den verschiedenen Nutzungsansprüchen auf der Dreibrückenstraße gerecht wird. Diskussionsgrundlage sind unter anderem die im Radverkehrskonzept aus dem Jahr 2022 dargestellten Varianten, die in einem interaktiven Format bewertet und weiterentwickelt werden sollen. Im Oktober besteht dann für die Öffentlichkeit zusätzlich die Möglichkeit einer Online-Beteiligung über das Portal Beteiligung.NRW. Weitere Informationen zur Online-Beteiligung folgen.

Bereits Anfang des Monats war ein Mobilitätsbeirat, bestehend aus Mitgliedern der Verwaltung und den Ratsfraktionen sowie lokalen und regionalen Akteuren aus dem Bereich Mobilität, zu dem Thema zusammengekommen. Die Ergebnisse des gesamten Beteiligungsprozesses werden mit Beginn des neuen Jahres in die politische Beratung gegeben, sodass eine Umsetzung des Zielkonzeptes im Jahr 2024 erfolgen kann.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dutzende Todesfälle wegen extremer Hitze in Mexiko
Aus aller Welt

Hitzschlag, Dehydrierung, Sonnenbrand: Die hohen Temperaturen machen den Mexikanern zu schaffen. Und der Regen lässt auf sich warten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportbox im Emsseepark steigert Freizeit- und Lebensqualität
Allgemein

Neues Sportangebot für Freizeitsportler und Vereine

weiterlesen...
Gründung einer interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft
Allgemein

Vorbereitungen gehen mit Hochdruck weiter

weiterlesen...