31. Juli 2022 / Allgemein

Zeltfête begeistert Besucher aus Nah und Fern

Party am letzen Wochenende im Juli war grandios

Zeltfest, Freckenhorst,Bürgerrschützen-Verein Freckenhorst,DJ Marko,Final Edition,

Zeltfête begeistert Besucher aus Nah und Fern 

Party am letzen Wochenende im Juli war grandios 

Freckenhorst. Das Zeltfest am Vorabend des Freckenhorster Schützenfestes hat sich im Laufe der Jahre immer mehr zum Besuchermagnet für Partyfreunde aus der Region entwickelt. Am letzten Samstag im Juli ist es somit bereits zur guten Tradition geworden, dass Musikbegeisterte in die Stiftsstadt pilgern, um in lauer Sommernacht mit guten Freunden bei Livemusik so richtig abzufeiern. So geschehen auch am Samstag, als es DJ Marko und die Liveband „Final Edition“ auf dem Festplatz so richtig krachen ließen. Zahlreiche Feierwütige ließen es sich nicht nehmen, unter freiem Himmel bei Livemusik, oder im Festzelt zu Musik aus der Konserve im positiven Sinn so richtig zu eskalieren. Der Beginn war zwar für 20 Uhr terminiert, aber erst als die Damengarde der Schützen bei Einbruch der Dunkelheit eintrudelte, ging die Party so richtig ab. Und der kontrovers diskutierte Gossenhauer über die Puffmama Layla wurde aller Kritik zum Trotz der Song des Abends. „Das ist ein richtig geiler Abend, eine tolle Party und super Stimmung“, war der Tenor nicht weniger Gäste. Die Zeltfête hat sich demnach wieder einmal als guter Einstieg ins traditionelle Schützenfest bewährt. Bis in den Morgen wurde kräftig gefeiert und getanzt.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Aus aller Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Mutmaßliches Tötungsdelikt in Bayern - Fahndung nach Täter
Aus aller Welt

Die Polizei findet einen toten Mann in einem Anwesen am Ammersee - und geht von einem Gewaltdelikt aus. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...
„Catch Buddel“ – die Jagd nach dem Baustellen-Maulwurf beginnt
Allgemein

Wer das Baustellen Maskottchen Buddel Grabowski in den nächsten Wochen als erster findet, kann gewinnen.

weiterlesen...