20. Juni 2024 / Allgemein

Zufahrt zum Ärztehaus gesperrt

Bauarbeiten am Freckenhorster Tor

Freckenhorster Straße,In den Lampen,Stadt Warendorf,Vollsperrung,Warendorf

Zufahrt zum Ärztehaus gesperrt

Bauarbeiten am Freckenhorster Tor

Einschränkungen für Fuß- und Radverkehr auf der Wallpromenade

Warendorf – Die Bauarbeiten in der Altstadt auf der Freckenhorster Straße im Bereich Freckenhorster Tor schreiten weiter voran. Ab sofort werden die Arbeiten auch die Zufahrt zum Ärztehaus (Freckenhorster Straße 37) sowie den Fuß- und Radweg in Richtung Osten auf der Wallpromenade betreffen. Für knapp drei Wochen werden die beiden Bereiche gesperrt sein.

Das Ärztehaus wird in dieser Zeit über einen Gehweg am Gebäude oder über den Ostwall erreichbar sein. Der motorisierte Verkehr kann weiterhin nicht über das Freckenhorster Tor in die Altstadt hineinfahren und sie auch nicht über das Freckenhorster Tor verlassen. Fußgänger können die Baustelle auf der westlichen Seite der Freckenhorster Straße in Richtung Innenstadt passieren. Radfahrende müssen vom Fahrrad absteigen, um den Baustellenbereich zu durchqueren.

Die Zugänglichkeit der betroffenen Geschäfts- und Wohngebäude ist zu jeder Zeit gewährleistet. Nur vereinzelt kann es zu Einschränkungen kommen. Wir bitten alle Anwohner und Besucher um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.

Für Rückfragen steht Ihnen das Bauamt der Stadt Warendorf gerne zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 16 Tote bei Hochhausbrand in China
Aus aller Welt

Dichter Rauch dringt aus einem 14-stöckigen Gebäude in der südchinesischen Stadt Zigong. Die Feuerwehr eilt herbei. Doch für viele kommt jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Dino-Skelett bringt bei Auktion fast 45 Millionen Dollar
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt hat in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen eingebracht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...