1. September 2021 / Allgemein

Zwei Top Events am kommenden Wochenende

Großer Jour fixe und die Popcorn Show

Nova Beats,Theater am Wall,Jour fixe,

„Popcorn – Die Absolventenshow der staatlichen Artistenschule Berlin“, 3.9.2021

Und zum Großen Jour fixe, 4.9.2021

Warendorf. Aufgrund der Absage des Open-Air-Programms im NRW-Landgestüt finden die Veranstaltungen „Popcorn – Die Absolventenshow der staatlichen Artistenschule Berlin“ und ein großer „Jour fixe“ am 3. und 4. September im Theater am Wall statt. Die bereits gebuchten Karten behalten ihre Gültigkeit. Für beide Vorstellungen gilt „3G“, die Zuschauer und Akteure müssen also – gimpft, genesen und getestet sein.

Anders als geplant, geht die „Kunstpause“ im Theater schon am ersten Septemberwochenende zu Ende. Aufgrund der neuen Verordnung sind auch Theaterveranstaltungen in Innenräumen wieder möglich. Allerdings gilt die Einschränkung, dass alle Akteure und Besucher geimpft, genesen oder getestet sein müssen.

Popcorn – Die Absolventenshow der staatlichen Artistenschule Berlin

Am Freitag, 3. September gastiert die Abschlussklasse der staatlichen Artistenschule Berlin im Theater am Wall. Unter der Regie von Allessandro di Sazio ist ein „artistisches Feuerwerk“ mit dem Titel „Popcorn“ entstanden, bei dem die jungen Künstlerinnen und Künstler unter Beweis stellen, was sie in der staatlichen Berliner Artistenschule gelernt haben. Larissa Reckter kommt vom Voltigieren und Wettkampfturnen und zeigt die schwebende Kunst der Zwillingsschlaufen und der Poleartistik. Viola Schleys Markenzeichen sind weiße Brille, weiße Schuhe und ein Koffer voller springender Bälle für ihre Bouncing Jonglage. Johanna Häußler begeistert mit ihrer Tanzakrobatik und Lenya Lev ist ein menschlicher Wirbelwind am Trapez. Karim und Raoul sind als „Duo Kraoul“ Profis in der Partnerakrobatik. Luzie Marschke zeigt am Luftring eine Arieal-Hoop-Darbietung und Tim Höfel setzt am BMX-Rad scheinbar die Gesetze der Physik außer Kraft. Karten für „Popcorn“ sind online (www.theateramwall.de) und in der Touristinformation im Vorverkauf erhältlich.

Großer „Jour fixe“ im Theater am Wall

Direkt am Samstag, 4. September, folgt nach langer Pause ein großer „Jour fixe“, bei dem Talente aus Stadt und Region endlich wieder ihr Können unter Beweis stellen. Im Vorfeld reservierte Freikarten behalten ihre Gültigkeit. Auch hier gilt die Voraussetzung „3G“. Wie immer ist der Eintritt beim Jour fixe frei.

„Einfach Geil“ schreibt Dhalia auf der Instagram-Seite der Band „Phätte Zeiten“. Frontmann Philipp Göhring stand am Anfang alleine mit einer Gitarre auf der Bühne oder sang live zu seinen Playbacks. Nun ist die Band zu dritt, mit ordentlichem Live-Bass und Schlagzeug. Fette Grooves und ein wunderbar ergänzender Backing Track prägen ihr Set. Sie arbeiten fleißig weiter und wollen raus auf die Bühnen des Landes!

Die Voltis vom Reit- und Fahrverein Warendorf e.V. stehen zum ersten Mal auf der Bühne im Theater am Wall. Die jungen Pferdeakrobatinnen zeigen eine sportliche Kür aus ihrem Showprogramm am Holzpferd.

Anne-Marie Grage steht für Musik-Entertainment mit Tiefgang. Die Akkordeonistin aus Telgte war bereits beim Jour fixe im Dachtheater und beim Konzertabend „Lieder gegen den Krieg“ im Theater am Wall zu Gast.

Auch die Gruppe „Novabeatz“ ist dem Stammpublikum bestens vertraut. Nach Corona bedingter Pause sind die mehrfachen deutschen Meister im Hip Hop Dance vom TSC Warendorf wieder unterwegs und zeigen ihre aktuelle Choreographie.

Popmusik der 80er und 90er Jahre hat die Formation „Maren Stockmann & Friends“ im Gepäck. Zusammen mit Jay Minor, Tristan Löhrs und Thomas Krass kann die 8-köpfige Band auf reichlich Jour-fixe-Erfahrung zurückblicken. Im Repertoire sind unter anderem Songs von ABBA, Tina Turner und Status Quo. 

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Studie zu sexualisierter Gewalt bei den Pfadfindern
Aus aller Welt

Tausende Kinder und Jugendliche in Deutschland sind bei den Pfadfindern. Auch dort gab es sexuelle Übergriffe. Diese sind nun erstmals in einer bundesweiten Studie aufgearbeitet worden.

weiterlesen...
Ermittlung wegen versuchten Mordes nach Angriff auf Schüler
Aus aller Welt

Zwei Kinder werden in Duisburg mit einem Messer angegriffen - und retten sich schwer verletzt in eine Grundschule. Der mutmaßliche Täter lässt sich widerstandslos festnehmen. Warum hat er zugestochen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Korridor B“: Amprion beginnt Baugrunduntersuchung im Kreis Warendorf
Allgemein

Leistungsstärksten Stromleitungen Deutschlands gehen durch den Kreis

weiterlesen...
Nina Uhlenhake siegt beim Kreisentscheid des 65. Vorlesewettbewerbs
Allgemein

11 talentierte Warendorfer Schulsieger entführten sie das Publikum in spannende Geschichten.

weiterlesen...