22. Dezember 2022 / Allgemein

203 Verstöße bei Beleuchtungskontrollen

Polizei Warendorf führte Beleuchtungskontrollen durch

Beleuchtungskontrollen,Fahrrad,Schulweg,Warendorf,Beleuchtung,Licht,

203 Verstöße bei Beleuchtungskontrollen

Polizei Warendorf führte Beleuchtungskontrollen durch

203 Verstöße zählte die Polizei bei den schon traditionellen kreisweiten Beleuchtungskontrollen im Dezember. Ziel dieser Aktion war, die Verkehrssicherheit im Bereich der Schulwege zu erhöhen. Dabei lag der Schwerpunkt auf die funktionierende Beleuchtung der Zweiräder von Schülerinnen und Schülern. Im Vorfeld hatten die Verkehrssicherheitsberater an vielen Schulen die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit geprüft. Bei dort festgestellten Mängeln erhielten die Schülerinnen und Schüler sogenannte Mängelzettel, um das Rad reparieren zu lassen. Bei den Beleuchtungskontrollen der letzten 13 Schultage stellten die Polizistinnen und Polizisten dennoch defekte oder fehlende Lichtquellen an den Zweirädern fest. Oder die Kinder und Jugendlichen hatten während der Fahrt kein Licht eingeschaltet. Daher erhoben die Einsatzkräfte siebzig Verwarnungsgelder und händigten 133 Kindern Elternbriefe aus, um diese auf den Verstoß oder Mangel hinzuweisen. Bei den Kontrollen erhielten die Polizistinnen und Polizisten viele positive Rückmeldungen aus der Bevölkerung.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...