12. April 2018 / Gewerbeschau

Milter Mühlenmarkt wird bunt und informativ

In Milte ist was los.

Milter Mühlenmarkt wird bunt und informativ

Milter Mühlenmarkt wird bunt und informativ

Es wird ein Sonntag – abends zuvor gibt es zudem eine Auftaktveranstaltung – für die ganze Familie: Am Wochenende (14. und 15. April 2018) lädt Milte zum vierten Mal zur großen Gewerbeschau „Milter Mühlenmarkt“ mit buntem Programm und vielen Informationen.
Schon um 11:00 Uhr geht es am Sonntag los, und wenn wir ehrlich sind, auch schon ein wenig früher. Denn der Mühlenmarkt im sympathischen Familiendorf wird auch 2018 begleitet von einem Trödelmarkt, auf dem viele private Trödler ihre Dachbodenschätze anbieten. Und das eben erfahrungsgemäß auch bereits vorm offiziellen Startschuss.
Der fällt am verkaufsoffenen Sonntag um 11:00 Uhr und auch die Wettervorhersagen versprechen, dass das Gebiet an der Ostmilter Straße ein lohnenswertes Ausflugsziel für die ganze Familie sein wird. Rund 45 Aussteller, von A wie Automobile bis Z wie Zaunsysteme, haben ihr Teilnahme zugesagt und bieten im Festzelt und Freigelände an der Milter Mühle einen Überblick über die komplette Palette von Handel, Handwerk und Dienstleistung. Neben überwiegend Milteraner Ausstellern haben auch viele Auswärtige den Weg in den Nordwesten Warendorfs gefunden. Zusätzlich zum Handwerk kommt hierbei auch das Kunsthandwerk mit selbstgemachten Produkten nicht zu kurz.
Bis in den Abend wird von den Milter Vereinen und Institutionen ein großes Rahmenprogramm geboten. Nervenkitzel gibt es im Überschlagsimulator oder am 10 Meter hohen Kletterturm zu erleben. Am Laserschießstand ist eine ruhige Hand gefragt. Speziell für die Kids sind Ponyreiten, Kinderkarussell, Knaxburg, Kinderschminken u.v.m. im Angebot.
Auf der Bühne vor dem Festzelt wird Moderator Mike Atig zahlreiche Darbietungen vorstellen. Tanzgruppen und Einradfahrer werden hier ihre Künste zeigen. Besonders bei den weiblichen Besuchern werden die zwei großen Modenschauen der Schneiderei Gabriel aus Milte auf Interesse stoßen. Um 14:00 und um 16:00 Uhr wird Braut- und Abendmode dargeboten. Dabei werden auf dem Catwalk einige bekannte Top-Models aus einer berühmten Fernseh-Castingshow zu sehen sein.
Wer die gesamte Ausstellungsfläche besuchen möchte, sollte unbedingt bei der großen Tombola mitspielen, die über eine Stempelaktion läuft. Dazu müssen sich die Besucher von verschiedenen Ausstellern Stempel abholen – und das lohnt sich. Unter den vielen attraktiven Preisen, die gegen 17.00 Uhr an der Bühne am Festzelt verlost werden, sind z.B. ein Rasenmäher im Wert von ca.  700,00 Euro (1. Preis), eine Ballonfahrt für zwei Personen, ein Rundflug über das Münsterland, ein iPhone und vieles mehr.
Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt sein. Neben klassischem Imbiss locken auch Pizza, Döner, Obst und Gemüse und Eis hungrige Besucher an. Im Festzelt ergänzen Kaffee und selbstgebackener Kuchen der Kolpingfamilie das reichhaltige Angebot. Parkplatzsorgen werden die Besucher keine haben. Direkt am Veranstaltungsgelände und am Raiffeisen-Gelände finden sich zahlreiche kostenlose Parkplätze.
Bereits am Samstagabend wird im „Familiendorf“ einiges los sein: Pünktlich um 18:00 Uhr soll Bürgermeister Axel Linke im Festzelt an der historischen Milter Mühle zum Holzhammer greifen und den Fassanstich vornehmen, damit 1 Fass Freibier für alle Gäste in die bereitstehenden Gläser rauschen kann. Der fröhliche Umtrunk bildet den Auftakt zu einem musikalischen Dämmerschoppen mit Unterstützung des Fanfarencorps und des Spielmannszuges Milte. Anschließend lädt DJ Carsten zum Tanz. Kühle Getränke und leckeres Essen für einen langen Frühlingsabend stehen parat.
Wegen des Milter Mühlenmarktes wird es in Milte zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen. Zudem sind einige Straßen gesperrt, Umleitungen sind eingerichtet. Die Autofahrer werden um Verständnis gebeten.

Meistgelesene Artikel

Zehn Neuinfektionen bei uns im Kreis
Allgemein

Inzidenz steigt auf 6,8

weiterlesen...
Luxusleben für Refina
Allgemein

Peter Horstmann besucht Familienzentrum Löwenzahn

weiterlesen...
Ein Leben zwischen Himmel und Hölle
Allgemein

Gil Ofarim zu Gast in Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bäderbesichtigungen in den Nachbarkommunen
Allgemein

Eine sehr langfristige und umfangreiche Investition für die Stadtwerke

weiterlesen...
Freckenhorster Weltrekord offiziell bestätigt
Allgemein

Weltrekord ist im RID-Rekordregister eingetragen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Fifty Shades of … Nikolaus!
Gewerbeschau

VIP-Dessous-Night by ebbers

weiterlesen...