Karnevalsclub Sassenberg KCK e.V.

Karnevalsclub Sassenberg KCK e.V.

KCK Karnevalsverein Sassenberg

Über Karnevalsclub Sassenberg KCK e.V.:

1948 veranstaltete die Kolping Familie ein Karnevalsfest bei dem Max Pahnke zum ersten Sassenberger Karnevalsprinz proklamiert wurde. In den Folgejahren beteiligten sich immer mehr katholische Vereine -u.a. Frauengemeinschaft, Landjugend, Arbeiterverein...- an den Vorbereitungen des Festes. Während anfangs immer der ausrichtende Verein einlud, sprach später das z.B. "Narrenkomitee" oder das "Karnevalskomitee" die Einladung aus. 1985 entstand daraus der "Karnevalsclub der katholischer Vereine". Heute heißt der Verein offiziell "Karnevalsclub Sassenberg KCK e.V.". In den Anfangsjahren beschränkte sich der Sassenberger Karneval oft nur auf ein einziges Fest, mit den Jahren kam immer wieder die ein oder andere Veranstaltung dazu. Heute liegen in Sassenberg zwischen Prinzenproklamation und Aschermittwoch 3,5 Wochen.

Wofür steht KCK?
Die Abkürzung kommt von der ursprüglichen Vereinsbezeichnung: Karnevalsclub der katholischer Vereine.

Service für Sie

Wir organisieren den Sassenberger Karneval

Geschäftszeiten

11.11 bis Aschermittwoch

Unsere Kontaktdaten

Karnevalsclub Sassenberg KCK e.V.
Meisenweg 1
48336 Sassenberg
02583-918193

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: