20. Juni 2018 / Theater am Wall

Eine ungewöhnliche Reise

Klönkino im Theater am Wall

Eine ungewöhnliche Reise

Eine ungewöhnliche Reise

Warendorf. Mit dem Film „Simpel“ geht das Klönkino im Theater am Wall am kommenden Samstag (23.06.) in die Sommerpause. Unter der Regie von Markus Goller entstand die Verfilmung des französischen Romans von Marie-Aude Murail, der 2008 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Erzählt wird die außergewöhnliche Geschichte zweier unterschiedlicher Brüder auf der Suche nach ihrem Vater.


Inhalt: Seit Kindheitstagen sind Ben (Frederick Lau) und sein Bruder Barnabas (David Kross) ein Herz und eine Seele. Ein gewöhnliches Brüderpaar sind die beiden allerdings nicht, denn Barnabas ist mit seinen 22 Jahren geistig auf dem Stand eines Dreijährigen geblieben. Das hat ihm den Spitznamen „Simpel“ eingebracht, aber auch wenn Simpel hin und wieder eine fürchterliche Nervensäge ist, will Ben seinen Bruder nicht missen. Als ihre Mutter plötzlich stirbt und Simpel in ein Heim eingewiesen werden soll, lassen die Brüder das nicht zu! Zusammen flüchten sie und verbringen eine Nacht im Freien. Dann dämmert es Ben: Um Simpel zu helfen, brauchen sie die Unterschrift ihres Vaters David (Devid Striesow), den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben. Eine Odyssee beginnt, auf der die Brüder die Medizinstudentin Aria (Emilia Schüle) und deren Kumpel Enzo (Axel Stein), einen Sanitäter, treffen. Eine Freundschaft entwickelt sich – und möglicherweise sogar mehr…

Filmstart ist wie immer um 15 Uhr und der Einlass eine halbe Stunde früher. Die Eintrittskarte kostet 8 Euro inclusive Kaffee und Kuchen in der „Klön“ Pause.

Der von den Maltesern eingerichtete kostenfreie Fahrdienst steht zur Verfügung. Unter der Telefonnummer 02581 782106 werden Anmeldungen entgegen genommen

Meistgelesene Artikel

Rollentausch
Allgemein

Schützengesellschaft Eintracht Warendorf 1849 hat eine Königin

weiterlesen...
Allgemein

Zehnte Auflage von "Schlemmen am See"

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 30. Mai - 03. Juni
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

20 Jahre Haft für Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell
Aus aller Welt

Sie war eine Komplizin des toten US-Multimillionärs Epstein. Schuldig gesprochen wurde sie schon voriges Jahr. Nun entschied das Gericht, wie lange Ghislaine Maxwell hinter Gitter muss.

weiterlesen...
Kopf vor Bonner Landgericht gefunden - Mann festgenommen
Aus aller Welt

Passanten machen vor dem Landgericht in Bonn eine schreckliche Entdeckung: Der Kopf eines Menschen liegt dort. Wenig später finden Ermittler auch den Leichnam.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Theater am Wall zeigt Am Boden (Grounded)
Theater am Wall

Wolfang-Borchert-Theater Münster zu Gast in Warendorf

weiterlesen...
Kinoabend für alle Sinne mit Weinprobe
Theater am Wall

Dein WAF verlost 2 x 4 Tickets für Euch

weiterlesen...