DuBiWa e. V.

Über DuBiWa e. V.:

Herzlich Willkommen auf der Präsenz von DuBiWa e. V.
 
Am 17.07.2012 wurde die Facebook-Gruppe "Du bist Warendorfer, wenn ..." gegründet, um Erinnerungen, Ideen und Gedanken rund um Warendorf auszutauschen. Auch wenn inzwischen immer mehr die aktuellen und auch politischen Themen der Stadt thematisiert werden.

Innerhalb weniger Tage hatte die Gruppe, welche keinerlei kommerziellen Interessen verfolgt, über 5000 Mitglieder und hält sich bist heute auf einem sehr hohen Mitgliederstand. So konnte am 17.01.2014 sogar das 5555. Mitglied der Gruppe begrüßt werden. Ende 2014 wurde die 7000er Marke überschritten!

Schnell kam bei den damals sieben, heute sind es neun Administratoren der Gruppe der Wunsch auf, diesen Gedanken auch auf eine besondere Art und Weise erlebbar zu machen. Daher war es keine Frage, dass der Habaka e. V. Unterstützung bei der Durchführung der "DuBiWa"-Party am 27.10.2012 durch die Admins bekam.

Da die Facebook-Gruppe ihren Schwerpunkt zu dieser Zeit noch mehr auf den Austausch von Erinnerungen setzte und in den Herzen der Admins inzwischen der Wunsch geboren war, dauerhaft etwas Gemeinnütziges für die Warendorfer Bürger und ihre Stadt und somit auch für die Zukunft Aller zu tun, wurde der gemeinnützige Verein DuBiWa e. V. gegründet. Der Verein wird sich natürlich nicht nur auf die Kernstadt Warendorf beschränken, sondern auch seine Ortsteile mit einbeziehen.

Der DuBiWa e. V. steht nicht in Konkurrenz zu anderen bereits bestehenden gemeinnützigen Organisationen, er versteht sich als Ergänzung zu diesen. 

Wie auch ihr mitmachen oder mithelfen könnt, erfahrt ihr auf dieser Homepage. Viel Spaß beim Stöbern!

Warum DuBiWa? 

Die Abkürzung DuBiWa steht für „(Du) (bi)st (Wa)rendorfer“. Dieser Vereinsname wurde nicht grundlos gewählt. Der Verein DuBiWa e. V. fördert gemeinnützige Institutionen, die sich aktiv für die Bürger Warendorfs, einschließlich seiner Ortsteile, einsetzen.

Der DuBiWa e. V. steht nicht in Konkurrenz zu bereits bestehenden gemeinnützigen Vereinen, er soll diese ergänzen und fördern.

In ihrer Satzung haben sich die Gründungsmitglieder auf die Förderung der Bereiche der Jugend- und Altenhilfe, von Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder und des Umweltschutzes, der Heimatpflege und der Heimatkunde, des traditionellen Brauchtums einschließlich des Karnevals sowie der Soldaten- und Reservistenbetreuung festgelegt.

Diesen satzungsgemäßen Zweck erfüllt DuBiWa durch Mitgliedsbeiträge, Spenden sowie Einnahmen aus Veranstaltungen, die der ideellen Werbung für den geförderten Zweck dienen. Jeder kann den Verein hierbei unterstützen, aktiv und finanziell. Finanziell durch eine Mitgliedschaft oder Spenden. Aktiv natürlich sehr gerne durch das Mitwirken bei Veranstaltungen oder aber durch Vorschläge für Projekte und Vereine, die ihr im Rahmen der Satzung für förderungswürdig haltet. Diesbezüglich sind wir allem gegenüber offen. Nutzt doch einfach das unter Kontakte zu findende Kontaktformular um uns an euren Gedanken teilhaben zu lassen.

Service für Sie

Der Verein DuBiWa e. V. fördert gemeinnützige Institutionen, die sich aktiv für die Bürger Warendorfs, einschließlich seiner Ortsteile, einsetzen.

Geschäftszeiten

Rund um die Uhr für Warendorf

Unsere Kontaktdaten

DuBiWa e. V.
Hasenkamp 10
48231 Warendorf

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: