8. August 2017 / Stadtführung

Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche

Öffentliche Führung am 13. August

Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche

Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche
Öffentliche Führung am 13. August

Ist alles in Butter? Hat jemand etwas auf dem Kerbholz? Warum schiebt man etwas auf die lange Bank? Deutsch ist wohl eine der Sprachen mit den meisten Sprichwörtern, die aus dem alltäglichen Leben kaum wegzudenken sind. Doch was steckt eigentlich dahinter? Wo kommen sie her und wie sind sie entstanden? All diesen Fragen geht man in der Führung „Alte Häuser, alte Gassen, alte Sprüche“ auf den Grund und lernt ganz nebenbei die schönen Ecken und kleinen Gassen der Warendorfer Altstadt kennen. Gästeführer Werner Stock kennt eine Vielzahl auch zur heutigen Zeit noch gültige Sprichwörter und erklärt sie in spannender Art während der 90 minütigen Führung. So geht er sowohl auf die alten und neuen Redewendungen ein als auch auf die Stadtgeschichte und das Alltagsleben im früheren Warendorf. Am Sonntag, 13. August um 16.00 Uhr bietet die Tourist-Information der Stadt Warendorf diese Themenführung durch die Altstadt an. Treffpunkt ist das historische Rathaus, Markt 1. Die Kosten pro Person belaufen sich auf 5 €, Kinder unter 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Für Gruppen ist diese Themenführung auch zu individuellen Terminen buchbar. 

Information und Buchung: 

Warendorf Marketing GmbH 
Emsstr. 4 
48231 Warendorf 
Tel.: 02581 545454 
marketing@warendorf.de 
www.warendorf.de 

 

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...
Zahl der Elektroautos fast verdreifacht
Allgemein

Statistik der Zulassungsstelle für das Jahr 2020

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Öffentliche Abendführung am Samstag
Stadtführung

„Pöbelhaftes Gezänk, Lärmen und Singen sind bei Strafe der Arretierung verboten“

weiterlesen...
Einen an der Ems: Natur am Fluss
Stadtführung

Öffentliche Führung am 08.04.

weiterlesen...