29. April 2018 / Theater am Wall

Theaterfrühlingsfest im XXL-Format

XXL-Jour fixe im Mai

Theaterfrühlingsfest im XXL-Format

Theaterfrühlingsfest im XXL-Format

Warendorf. Der frühlingshafte XXL-Jour fixe im Mai gilt bei vielen Theaterfreunden als das heimliche zweite Theaterfest. Ganz wie bei der Spielzeiteröffnung im September steht den Akteuren auch am 5. Mai das „große Haus“ zur Verfügung. Die Organisatoren erwarten über 100 Mitwirkende, die auf der Bühne im Paul-Schallück-Saal mit Musik, Tanz und Theater unterhalten wollen. Das Theatercafé kümmert sich in den Pausen um die Gäste und sorgt mit Getränken, Cocktailbar und heißen Grillwürstchen für eine Rundumverpflegung.

Das Format „XXL-Jour-fixe“ soll vor allem Bands, Chören und Tanzgruppen, für die die Bühne im Dachtheater zu klein ist, eine Auftrittsgelegenheit bieten. Eröffnen dürfen die Veranstaltung um 19.30 Uhr Mai die jüngsten Akteure aus den Reihen des Warendorfer Karnevals: Die „Hüpfer“ zeigen ihre aktuelle Show „Die Eispinguine – am Südpol werden Wünsche wahr“. Eine getanzte Telenovela in 5 Folgen steuert die Warendorfer Stepptanzgruppe von Esther Wohlgemuth bei. Der 65 Sängerinnen und Sänger starke Warendorfer Chor „Rostfrei“ widmet sich seit 2011 der Popmusik und eingängigen Evergreens. Die weiteste Anreise zum Jour fixe nimmt die Singer-Songwriterin Hannah Stienen auf sich. Die junge Musikerin aus Duisburg verpackt tiefgehende Texte in schöne Melodien und Popsongs mit Ohrwurmfaktor. Zum Abschluss des Abends gibt es handgemachte Beatmusik von „The Capellos“. Geprägt durch die 60er und 70er Jahre gehen die vier Musiker aus Warendorf und Beelen auf eine Zeitreise durch die Rockmusik. 

Das Foto zeigt Hannah Stienen

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
Aus aller Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
Aus aller Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Theater am Wall zeigt Am Boden (Grounded)
Theater am Wall

Wolfang-Borchert-Theater Münster zu Gast in Warendorf

weiterlesen...
Kinoabend für alle Sinne mit Weinprobe
Theater am Wall

Dein WAF verlost 2 x 4 Tickets für Euch

weiterlesen...