29. September 2020 / Allgemein

45 Jahre im Dienste des Kreises

Landrat verabschiedet Mechthild Paschen in den Ruhestand

Mechtild Paschen,Dr Olaf Gericke, Landrat,Warendorf,Kreis Warendorf,

45 Jahre im Dienste des Kreises

Landrat verabschiedet Mechthild Paschen in den Ruhestand

Für Mechthild Paschen hat die Freistellungsphase der Altersteilzeit begonnen. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete die Füchtorferin aus dem aktiven Dienst der Kreisverwaltung und bedankte sich für ihre geleistete Arbeit. Für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschte er ihr alles Gute.

Mechthild Paschen begann im Jahr 1975 ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Kreisverwaltung. Nach bestandener Prüfung wurde sie im Bauamt eingesetzt und wechselte später ins Ordnungsamt. Von 1989 bis 1994 kümmerte sich Mechthild Paschen im Sozialamt um die Angelegenheiten von Vertriebenen, bevor sie bis zum Jahr 2000 in der Bußgeldstelle tätig war. Die folgenden drei Jahre war sie im Straßenverkehrsamt eingesetzt. Bis Ende 2009 arbeitete sie wieder in der Bußgeldstelle und wechselte schließlich amtsintern ins Sachgebiet Rettungsdienst und Feuerschutz. Dort war sie für die Abrechnung von Krankentransportgebühren zuständig. 

Bild: Für Mechthild Paschen hat die Freistellungsphase der Altersteilzeit begonnen. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete die Füchtorferin aus dem aktiven Dienst der Kreisverwaltung.
Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunf
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...