26. September 2023 / Allgemein

AC Warendorf räumt bei Westfalenmeisterschaft ab

Gute Einzelergebnisse sichern den Warendorfer Kartfahren die Teammeisterschaft

AC Warendorf,Kartslalom,Westfalenmeister,Meisterrschaft,Teammeister,

AC Warendorf räumt bei Westfalenmeisterschaft ab

Gute Einzelergebnisse sichern den Warendorfer Kartfahren die Teammeisterschaft

Warendorf - Bei den diesjährigen Westfalenmeisterschaften im Kartslalom, die am vergangenen Wochenende beim "MFC Auf dem Schee" in Witten stattfanden, gab der AC Warendorf eine beeindruckende Vorstellung. Der Verein konnte in zwei Klassen den Sieg erringen und sicherte sich in einer weiteren Klasse die Vizemeisterschaft. Als Krönung des Erfolgs holte sich der AC Warendorf auch den Titel in der Teammeisterschaft, und das gegen starke Konkurrenz aus insgesamt 30 Vereinen.

In der Klasse 1 fuhr Milo Schlautmann als jüngster Fahrer des Teams von AC Warendorf eine herausragende Leistung. Mit souveränen Fahrkünsten und hohem Können sicherte er sich den Westfalenmeistertitel. Schlautmann beeindruckte nicht nur durch seinen fahrerischen Ehrgeiz, sondern auch durch sein Durchhaltevermögen gegenüber einer starken Konkurrenz.

In der Klasse 4 zeigte Louis Stange eine beeindruckende Performance, indem er sich gegen die harte Konkurrenz durchsetzte und die Spitze des Podiums erklomm. Stange gewann nicht nur den Gesamtsieg, sondern sicherte sich auch den prestigeträchtigen Titel des Westfalenmeisters.

In derselben Klasse 4 verfehlte Elias Jovanovski knapp das Podest, was jedoch keinesfalls seinen bemerkenswerten Einsatz und sein Können schmälert. In der Klasse 3 erkämpfte sich Henrik Gaj den zweiten Platz, wobei er nur knapp hinter dem Sieger lag. Trotz anfänglicher Enttäuschung nach dem Rennen konnte sich Gaj über die Qualifikation für die Endrunde zur Deutschen Meisterschaft und den Vizemeistertitel freuen.

Diese beeindruckenden Ergebnisse haben dazu geführt, dass sich Milo Schlautmann, Henrik Gaj und Louis Stange für die Teilnahme am Bundesendlauf am Nürburgring im Oktober qualifiziert haben. Der AC Warendorf ist stolz auf seine Fahrer und freut sich auf die Möglichkeit, die Warendorfer Farben bei diesem hochkarätigen Motorsportevent zu vertreten.

Der AC Warendorf hat erneut gezeigt, dass er zu den Top-Vereinen im Motorsport in Westfalen gehört. Die Leistungen der Fahrer und das Teamzusammenspiel haben zu diesem herausragenden Erfolg geführt, der die harte Arbeit und das Engagement jedes Einzelnen würdigt. Wir können gespannt sein, wie die Warendorfer Fahrer beim Bundesendlauf abschneiden werden und wünschen ihnen viel Erfolg.

Hier haben sie alle Einzelplatzierungen der Warendorfer Fahrer bei den Endläufen zur Westfalenmeisterschaft, auf einen Blick.   

Klasse 1:

  • Platz 1 Milo Schlautmann

Klasse 2: 

  • Platz 21 Joshua Brinkhaus 

Klasse 3:

  • Platz 2 Henrik Gaj
  • Platz 10 Noel Gideon 

Klasse 4:

  • Platz 1 Louis Stange
  • Platz 4 Elias Jovanovski
  • Platz 12 Simon Serries
  • Platz 16 Laurent Bisping
  • Platz 26 Philipp Löwen

Klasse 5:

  • Platz 13 Daniel Babin

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...