14. November 2022 / Allgemein

Adventskonzert vom Luftwaffenmusikkorps Münster in der Marienkirche

Wohltätigkeitsveranstaltung für viele tolle Projekte

Adventskonzert,Sportschule der Bundeswehr,Warendorf,Marienkirche,St.Laurentius,Luftwaffenmusikkorps,

Adventskonzert vom Luftwaffenmusikkorps Münster in der Marienkirche

Wohltätigkeitsveranstaltung für viele tolle Projekte

In diesem Jahr soll es klappen: Nach zwei schmerzhaften Absagen wollen das Luftwaffenmusikkorps Münster, der Lions-Club Warendorf, die Kirchenge- meinde St. Laurentius und die Sportschule der Bundeswehr wieder das traditionelle Adventskonzert durchführen. Das 27. Adventskonzert findet am 8. De- zember 2022 ab 19 Uhr in der Marienkirche in Warendorf statt.

„Das ist eine Veranstaltung, die an die Herzen der Menschen appelliert“, betonte Oberst Rüdiger Jorasch gestern bei der Vorstellung der Konzertplanungen in der Sportschule der Bundeswehr. Zum einen führe es Menschen aus der Gemeinde zusammen und stimme auf Weihnachten ein, zum anderen sei es eine Wohltätigkeitsveranstaltung. Denn auch dieses Mal sollen die Konzerterlöse für die sozialen Projekte „Klasse 2000“ und „Lions Quest“ des Lions-Clubs, die Ferienfreizeiten der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius, die 2023 in Wenholthausen (St. Josef) und Ramsbeck (St. Laurentius) stattfinden werden, sowie die Aufgaben des Soldatenhilfswerks verwandt werden. Und so habe man sich auch bewusst entschieden, die zwei ausgefallenen Konzerte 2020 und 2021 dennoch mitzuzählen, weil auch an diesen Terminen durch Tombola und Verzicht auf die Erstattung des Eintrittspreises bereits verkaufter Karten Erlöse für die gute Sache erwirtschaftet worden waren, betonte Oberst Jorasch.

„Ich freue mich, dass das Konzert wieder stattfinden wird“, unterstreicht Lions- Präsident Prof. Dr. Dirk Domagk, zeige es doch auch die Verbundenheit der Gesellschaft. Und selbstverständlich wolle man nach Konzertende auch wieder zu Glühwein, Kinderpunsch und von den Lions-Damen selbstgebackenen Keksen ins Pfarrheim einladen, blickt der Präsident voraus. Davor allerdings wird die Musik im Mittelpunkt stehen. Einen Vorgeschmack darauf gab gestern Haupt- mann Roman Reckling, der für das vom neuen Musikkorps-Leiter Major Alexander Kalweit zusammengestellte Konzertprogramm unter anderem einen symphonischen Teil, ein Intermezzo mit einem Tiefblech-Ensemble und natürlich auch adventliche Melodien ankündigte. „Die Vorfreude auf das Adventskonzert ist groß“, unterstreicht Lions-Konzert-Beauftragter Stefan Meimann und auch Kreis Dechant Peter Lenfers hofft auf ein stimmungsvolles Konzert: „Wir stellen die Kirche gerne zur Verfügung.“

Zunächst werden 300 Karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) ab dem 14. November bei der Adler Apotheke, der Sparkasse an der Münsterstraße und bei der Buchhandlung Ebbeke in den Vorverkauf gehen. Wenn es die Corona- Lage zulässt, werden zusätzliche Karten an der Abendkasse angeboten, um die volle Kapazität der Marienkirche auszuschöpfen.

Ein besonderer Dank geht an die Familie Buller, die dieses Event seit über 20 Jahren unterstützt hat und nun im wohlverdienten Ruhestand ist.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
Raubfisch kommuniziert bei Jagd über Farbwechsel
Aus aller Welt

Gestreifte Marline gehören zu den schnellsten Raubfischen der Welt. Damit sie sich bei der Attacke auf Fischschwärme nicht in die Quere kommen, hilft ihnen offenbar ein besonderes Signal.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fußball verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen
Allgemein

Inklusives Hallenturnier in der Bundeswehrsportschule Warendorf

weiterlesen...
Westkirchener Straße für eine Woche gesperrt
Allgemein

Bauarbeiten dauern bis Anfang März an

weiterlesen...