2. Mai 2022 / Allgemein

Ausstellung „KLAR“ von Elke Seppmann

Ab dem 3. Mai im Kreishaus

Elke Seppmann,Ausstellung,Kreis Warendorf,Kreishaus,Künstler,

Ausstellung „KLAR“ von Elke Seppmann ab dem 3. Mai im Kreishaus

Die Ausstellung „KLAR“ der Künstlerin Elke Seppmann zeigt der Kreiskunstverein Beckum-Warendorf ab Dienstag, 3. Mai, in der Galerie im Kreishaus. Zur Ausstellungseröffnung um 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich ins Warendorfer Kreishaus, Waldenburger Straße 2, eingeladen. Dort gilt die Maskenpflicht.

Die Ausstellung der Künstlerin enthält Arbeiten aus der Serie „Durchblick“ und befasst sich mit Plastik-Verpackungen in jeglicher Form: ästhetisch, kurios, vielfältig oder genormt wie der Inhalt. Funktionale Kunststoffgebilde suggerieren Transparenz, Qualität und Makellosigkeit des verpackten Produktes. Die Künstlerin spielt in ihren Ölbildern und Objekten mit dieser Illusion. Ist tatsächlich alles klar?

Elke Seppmann lebt in Münster. Ihre Werke waren bisher u.a. im Museum Abtei Liesborn, im Kloster Bentlage, im Theater Münster, dem Gustav-Lübcke-Museum Hamm und dem Stadtmuseum Warendorf zu sehen.

Die Ausstellung ist vom 3. Mai bis zum 24. Juni zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen: montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ausstellung Klar

Bild: Die Ausstellung „KLAR“ ist vom 3. Mai bis zum 24. Juni im Warendorfer Kreishaus zu sehen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...