27. April 2024 / Allgemein

Die nächsten Abschnitte werden erschlossen!

Start der Bauarbeiten auf dem Krickmarkt

Krickmarkt, Baustelle,Warendorf,Altstadt,Innenstadt,

Die nächsten Abschnitte werden erschlossen!

Start der Bauarbeiten auf dem Krickmarkt

Erweiterung der Bauarbeiten auf der Freckenhorster Straße auf den Abschnitt Ostwall – B64 

Zukunft gestalten. Altstadt stärken. Das ist das Ziel, an dem die Stadt Warendorf, der Abwasserbetrieb und die Stadtwerke gemeinsam arbeiten. Dabei soll Warendorf zukünftig unabhängig sowie klimafreundlich versorgt und gleichzeitig die Altstadt als attraktive Mitte für Wohnen, Arbeiten Tourismus umgestaltet und für mehr Aufenthaltsqualität unter Wahrung des historischen Charmes gesorgt werden.

Die bereits zwei Monate andauernden Arbeiten zur Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitung auf dem Elsbergplatz werden in der kommenden Woche auf den Krickmarkt verschoben. Auf dem Elsbergplatz wird jedoch weiterhin mit Einschränkungen zu rechnen sein, weil im Mai weitere archäologische Untersuchungsgrabungen für die Brunnenkammer des geplanten Fontänenfeldes durchgeführt werden.

Der Bauabschnitt Krickmarkt wird auch den Knotenpunkt Königsstraße und Marktsträßchen betreffen, wobei die Kreuzung erst zu einem späteren Zeitpunkt von den Arbeiten beeinträchtigt sein wird. Bis auf weiteres kann die Verbindung Königsstraße – Marktsträßchen weiterhin vom motorisierten Verkehr genutzt werden. Sobald es zu einer Beeinträchtigung des Kreuzungsbereiches und einer Veränderung der Verkehrsführung kommt, wird die Stadt Warendorf frühzeitig informieren.

Fußgängerinnen und Fußgänger können die Baustelle auf dem Krickmarkt weiterhin passieren, das Befahren des Abschnittes ist jedoch verboten. Dieses Verbot gilt auch für Radfahrerinnen und Radfahrer. Der Lieferverkehr kann über die Münsterstraße oder den Marktplatz erfolgen.

Zeitgleich finden weiterhin Arbeiten zur Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitung auf der Freckenhorster Straße statt. Derzeit wird im Abschnitt zwischen In den Lampen und Ostwall gearbeitet. In der zweiten Maiwoche wird sich der Baustellenbereich auf den nächsten Abschnitt Ostwall – B64 erweitern. Geplant ist es, die beiden Abschnitte für knapp 2 Wochen parallel auszuführen und nach Abschluss der Arbeiten zwischen In den Lampen und Ostwall nur noch im letzten Abschnitt tätig zu sein. 

Im Zeitraum der Bauarbeiten wird die Zufahrt zur Innenstadt über das Freckenhorster Tor vollgesperrt und ist lediglich für Fußgängerinnen und Fußgänger zu durchqueren. Radfahrenden wird empfohlen den Bereich zu umfahren. Anderenfalls muss vom Fahrrad abgestiegen werden, um die Baustelle zu durchkreuzen. Die Zufahrt zum Ärztehaus (alte Post) bleibt verfügbar.

Wie bei allen bisherigen Maßnahmen werden auch weiterhin alle Wohn- und Geschäftsbereich erreichbar sein und nur in Ausnahmen kurzzeitig unterbrochen. Die Bauarbeiten in den Bereichen Krickmarkt sowie Ostwall – B64 auf der Freckenhorster Straße sollen gegen Ende Juli abgeschlossen sein.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Aus aller Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...