27. Oktober 2020 / Allgemein

Elf Patienten werden derzeit stationär behandelt

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt nun bei 96,5.

Ahlen,Beckum,Everswinkel,Kreis Warendorf,Telgte,Warendorf

Elf Patienten werden derzeit stationär behandelt

57 Neuinfektionen, 23 Gesundmeldungen

57 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Montag (26. Oktober). Damit steigt die Zahl der seit März bestätigten Fälle auf 1.633.

1.263 haben die Infektion überwunden und gelten als gesundet. Akut infiziert sind 349 Personen. Unverändert 21 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit elf Patienten stationär behandelt, zwei davon intensivmedizinisch, einer hiervon mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt nun bei 96,5.


Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 155 aktive Fälle (-4), 301 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 466 gemeldete Infektionsfälle seit März
• Beckum: 69 aktive Fälle (+6), 139 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 209 Infektionen
• Beelen: 7 aktive Fälle (+3), 33 Gesundete, insgesamt 40 Infektionen
• Drensteinfurt: 7 aktive Fälle (-1), 73 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 82 Infektionen
• Ennigerloh: 10 aktive Fälle (+4), 74 Gesundete, insgesamt 84 Infektionen
• Everswinkel: 7 aktive Fälle (+2), 42 Gesundete, insgesamt 49 Infektionen
• Oelde: 47 aktive Fälle (+17), 277 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 329 Infektionen
• Ostbevern: 7 aktive Fälle (-1), 18 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 26 Infektionen
• Sassenberg: 10 aktive Fälle (+1), 42 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 53 Infektionen
• Sendenhorst: 15 aktive Fälle (+3), 62 Gesundete, insgesamt 77 Infektionen
• Telgte: 2 aktive Fälle (+1), 60 Gesundete, insgesamt 62 Infektionen
• Wadersloh: 6 aktive Fälle (+2), 47 Gesundete, insgesamt 53 Infektionen
• Warendorf: 7 aktive Fälle (+1), 95 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 103 Infektionen

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiff bringt Brücke in China zum Einsturz
Aus aller Welt

Ein Frachtschiff rammt eine Brücke in Südchina und bringt sie teilweise zum Einsturz. Autos und ein Bus fallen viele Meter in die Tiefe. Im Internet kursierende Bilder lassen Schlimmes befürchten.

weiterlesen...
Zugvögel laut Experten nicht zu früh dran
Aus aller Welt

Mancherorts erwacht bereits die Natur. Zum Teil blühen Pflanzen, Zugvögel lassen sich blicken. Eine Folge des milden Februars?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Übernahme von Möbelproduzenten Sensá durch Poggel Polstermöbel
Allgemein

Poggel expandiert und stärkt seine Position im regionalen Möbelmarkt

weiterlesen...
Netzwerk sein & Heimat geben
Allgemein

Ausbildung von Regionalhelfer*innen in der LEADER-Region 9PlusWAF

weiterlesen...