18. Februar 2023 / Allgemein

Fast 2.000 Partygäste feiern große Karnevalsnacht zu „Bailando“

Schlagermafia und Loona bringen die Stimmung zum Siedepunkt

Karnevalsnacht, Loona,Warendorf,Bürgerausschuss,

Karnevalsnacht Warendorf

Fast 2.000 Partygäste feiern große Karnevalsnacht zu „Bailando“ 

Schlagermafia und Loona bringen die Stimmung zum Siedepunkt

Warendorf. „Wo war ich in der Nacht, von Freitag auf Montag?“, werden sich hoffentlich nicht ganz so viele Partyjecken fragen. Denn am Freitag ging bei der großen Karnevalsnacht des Bürgerausschusses Warendorfer Karneval so richtig die Post ab. Moderiert wurde der Abend von Sven Korte und Pascal Außendorf.  Als Prinz Uwe II. (Amsbeck) samt Gefolge dann zu vorgerückter Stunde das Festzelt besuchte, war die Stimmung bereits richtig angeheizt. Das „Warm up“ durch das  DJ-Team HVMC hatte also bereits Wirkung gezeigt. Aus voller Kehle ließ das Publikum gemeinsam mit  Hofsängerin Linda Weissink das Prinzenlied erklingen. „Es läuft super“ zeigte sich  Klemens Westrup, Präsident des Bürgerauschusses, der die Karnevalsnacht organisiert hatte, zu früher Stunde  bestens zufrieden. „Es kommt auf die Stimmung an und die ist einfach grandios.“ Immerhin war das Festzelt mit 1900 Feiergästen so gut besucht, wie zuletzt bei der Karnevalsnacht mit Mickie Krause. Und die ließen zu stampfenden Beats das Zelt in seinen Grundfesten erbeben. Dabei waren die beiden Topacts des Abends noch nicht einmal auf die Bühne getreten. Spätestens als  Sälliwenn und Montännär von der Schlagermafia ins Rampenlicht traten, zündete die Eskalationsstufe und es gab für das närrische Volk kein halten mehr. Die Jungs rockten ein Schlagerfeuerwerk von „Johanna" (Roland Kaiser), „Skandal im Sperrbezirk“ (Spider Murphy Gang) bis zu „Du kannst nicht immer 17 sein“ (Chris Roberts) ab. „Kein Problem, alles im Griff“ wandte sich schließlich Sängerin Loona an die Sicherheitsdienstmitarbeiter, die mit Sorgenfalten auf der Stirn beobachteten, dass sich die sympathische Niederländerin von einem jungen Burschen auf den Schultern durchs Festzelt tragen ließ. Schnell hatte Loona ihr Publikum im Griff und feierte ausgelassen mit ihren beiden Tänzerinnen ihre bekanntesten Songs. Dabei suchte Loona immer wieder den Kontakt zu ihren Fans – und davon gab es reichlich. Ständig hatte die Sängerin ein Mobiltelefon aus dem Publikum in der Hand und schoss Fotos, während sie unter anderem „Bailando“ und „Vamos a la Playa“ schmetterte. Keine Frage, die große Karnevalsnacht war gelungen und die fast 2.000 Partygäste waren bis spät in die Nacht bei bester Laune.

 

 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verdächtiger Gegenstand - Häuser in Nürnberg evakuiert
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Nürnberg ist möglicherweise Sprengstoff entdeckt worden. Die Polizei sperrt den Bereich großflächig ab und evakuiert Anwohnerinnen und Anwohner.

weiterlesen...
Hitze fordert viele Todesopfer bei muslimischer Wallfahrt
Aus aller Welt

In glühender Hitze sind Hunderttausende Muslime zur Wallfahrt Hadsch nach Mekka gereist. Einige haben die extremen Temperaturen nicht überlebt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sparkassen-Gewinne für die Region
Allgemein

Klaus Richter für weitere fünf Jahre wiederbestellt

weiterlesen...
Einschwören auf die kommende Saison
Allgemein

Mitgliederversammlung des Mönchengladbach-Fanclubs Warendorfer-Fohlen

weiterlesen...