29. Oktober 2023 / Allgemein

Feinfruchtiger Secco und Crossmaschine

Sabrina Becker gastiert bei vomFASS in Warendorf

Sabrina Becker,vomFASS,Uwe Henkenjohann, Anne Henkenjohann,Warendorf,Weinprobe,Presseco,Weißwein,Rotwein,

Feinfruchtiger Secco und Crossmaschine

Sabrina Becker gastiert bei vomFASS in Warendorf

Warendorf. Sie ist jung und wild, kommt aus dem Land der tausend Hügel und brettert gerne mit der Crossmaschine durch die Weinberge. Sabrina Becker ist Winzerin mit Leib und Seele. Das durften die Teilnehmer des exklusiven Wein-Tastings bei „Vom Fass“ am Samstagabend erleben. Anne und Uwe Henkenjohann hatten zu diesem Event geladen, bei dem es nicht nur erlesene Tropfen aus der Weinregion Rheinhessen ins Glas gab, sondern ein ebenso schmackhaftes Vier-Gang-Menü auf die Teller, das Anne Henkenjohann höchstpersönlich kreiert hatte. Rheinhessen ist eine Region im nordwestlichen Bereich des Oberrheingrabens, in der gerade einmal so viele Menschen leben, wie in Münster. Dafür zeichnet sich das Gebiet jedoch durch hervorragende Weine aus. Zusammen mit der Anbauregion Rheinlandpfalz stellt Rheinhessen rund die Hälfte des deutschen Weinbaus.

Da stand sie also vor versammelter Mannschaft, die Lady in Red aus Spiesheim, die so inspirierend von ihrer Liebe zum Wein parlieren konnte, wie sie ebenso auch kleine Einblicke in ihr Privatleben gewährte. Gerne ist sie mit ihrer Hündin Nala auf Kontrollbesuch in den Weinbergen unterwegs und wenn es einmal schnell gehen muss, schwingt sie sich auf ihre Crossmaschine. Überwiegend werden im Weingut Becker Weißweine angebaut, auch wenn die Winzerin selbst dem Rotwein nicht abgeneigt ist. „Allerdings habe ich eine Histaminintoleranz und Antiallergika sind dann meine Begleiter“, sagte sie. 

Einige Highlights des Abends waren sicherlich der eingangs servierte feinfruchtige Secco, eine Cuvée aus Riesling, Bacchus und Silvaner, die sich durch spritzige Säure und angenehme Restsüße auszeichnete. Aufmerken ließ auch die hierzulande weniger bekannte Scheurebe. Die 1916 von Georg Scheu gezüchtete Weißweinsorte ist eine Kreuzung aus Riesling und Bukettraube und begeistert mit subtilem und rassigem Aroma. In der halbtrockenen Variante vom Weingut Becker spürte man mit feiner Nase ein atemberaubendes Bouquet von Maracuja, Mango und Melone, das hervorragend zum Mango-Gurken-Salat mit Feta an Calamansi Balsam und kretischem Agora Olivenöl passte.

Über die kulinarischen Genüsse hinaus erfuhren die Teilnehmer ebenfalls wissenswerte Details über das Weingut und den Weinanbau. So hat Sabrina Becker den elterlichen Betrieb mittlerweile auf ökologischen Weinbau umgestellt. „Die Umstellung dauert drei Jahre und man lernt bei dem Prozess die eigenen Weinberge noch einmal ganz anders kennen“, sagte die Winzerin. Apropos Berge: Die gibt es in Rheinhessen eigentlich nicht wirklich. „Bei 36 Grad im Schatten kommt es einem jedoch so vor als ob“, sagte die sympathische Winzerin schmunzelnd. 

Übrigens: Wer sich für Weine vom Weingut Becker interessiert, kann diese über vomFASS in Warendorf bestellen. Ebenso hat Anne Henkenjohann ein Kochbuch herausgegeben, dass im Geschäft zu bekommen ist und stetig erweitert werden soll. Das Kochbuch enthält leckere, überwiegend vegetarische Rezepte mit regionalen Zutaten, die sich schnell und einfach zubereiten lassen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

César-Preise: «Anatomie eines Falls» mit Hüller triumphiert
Aus aller Welt

Das Justizdrama «Anatomie eines Falls» gewinnt den Preis als bester Film, Sandra Hüller die Auszeichnung als beste Schauspielerin. Den Ehren-César nahm Regisseur Christopher Nolan entgegen.

weiterlesen...
Krebskranker König Charles schmunzelt über Genesungswünsche
Aus aller Welt

Vor zweieinhalb Wochen gab der Palast die Krebsdiagnose des Königs bekannt. Daraufhin schickten Charles Tausende Menschen Genesungswünsche. Der 75-Jährige ist «zu Tränen gerührt».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...