11. Dezember 2023 / Allgemein

Festliche Atmosphäre und Wintervergnügen für die ganze Familie

Weihnachtszauber in ganz Warendorf

Johanne AustermannWeihnachtsmarkt,Warendorf,verkaufsoffener Sonntag,Uehre Gartenland,Hofladen Austermann,Bernie Wübcken,Damengarde,

Festliche Atmosphäre und Wintervergnügen für die ganze Familie

Weihnachtszauber in ganz Warendorf 

Warendorf – Die festliche Jahreszeit hat die malerische Altstadt von Warendorf in ein winterliches Märchenland verwandelt. Der traditionelle "Wintersonntag" zog zahlreiche Besucher an, die sich auf ein einzigartiges Einkaufserlebnis freuten. Die Warendorfer Fußgängerzone war lebhaft, aber keineswegs überfüllt, und die Menschen konnten bequem durch die Altstadt schlendern, lokale Händler unterstützen und nach besonderen Weihnachtsgeschenken Ausschau halten.

Einer der Höhepunkte des Tages war der „Warendorfer Weihnachtswäldchen“ genannte Weihnachtsmarkt, der mit kunsthandwerklichen Schätzen und kulinarischen Köstlichkeiten begeisterte. Mit zahlreichen Veranstaltungen und dem verlockenden Duft von Glühwein avancierte er zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt.

Für ein weiteres Highlight sorgte der kleinste Weihnachtsmarkt Warendorfs auf dem Hof Uehre in Neuwarendorf. Hier konnten die Besucher nicht nur einen nachhaltig gezüchteten Warendorfer-Weihnachtsbaum aus der Tannenbaumschonung von Julia und Hubertus Uehre wählen, sondern diesen auch eigenhändig fällen. Eine besondere Gelegenheit, die vor allem von den Warendorfer Familien gerne wahrgenommen wurde. Nach erledigter Arbeit gab es dann viele leckere Köstlichkeiten zur Stärkung und selbstverständlich durfte der Glühwein nicht fehlen. Auch an den kommenden beiden Wochenenden besteht noch die Möglichkeit den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Der traditionelle verkaufsoffene Sonntag vor Weihnachten bot darüber hinaus ein vielfältiges Programm. Die Damengarde der Warendorfer Bürgerschützen organisierte ihr jährliches Eisstockschießen auf dem Volksbank-Plaza, bei dem Jung und Alt gleichermaßen Spaß hatten. Auch der Bürgerschützenkönig Frank Büscher kam mit seiner Königin Heike, um auch auf der Eisbahn seine Zielsicherheit unter Beweis zu stellen. Die neue Bahn und das überarbeitete Konzept sorgten für eine gelungene Veranstaltung zugunsten eines guten Zwecks dank der Unterstützung und Mithilfe von der Warendorfer Volksbank.

Auf dem Hof Austermann präsentierte sich der Hofladen von seiner besten Seite. Kulinarische Genüsse, traditionelles Stockbrot rösten und eine Schirmbar mit Glühwein luden die Besucher zum Verweilen ein. Die kleinen Gäste hatten zudem die Möglichkeit, ihre Weihnachtswünsche persönlich beim Weihnachtsmann, alias Bernie Wübcken, abzugeben.

Das kommende Adventswochenende verspricht weitere festliche Höhepunkte in der Region. Der Freckenhorster Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag seine Türen, ebenso gibt es Gelegenheit, beim Warendorfer THW, beim Uehre Gartenland, im kleinen Hofladen in Ostbevern und beim Telgter Dreiklang-Markt die Vorfreude auf Weihnachten zu zelebrieren.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Aus aller Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...