7. Juli 2023 / Allgemein

Frauenpower im Handwerk

Tischlerinnen auf Sassenberg ist Innungssiegerin im Bezirk Münster

Emme Victoris Haas,Handwerk,Ausbildung,Sassenberg,LMC,

Frauenpower im Handwerk

Tischlerinnen auf Sassenberg ist Innungssiegerin im Bezirk Münster

  • Emma Victoria Haas absolvierte ihre Ausbildung zur Tischlerin bei der LMC Caravan GmbH & Co. KG in Sassenberg
  • Innungsbeste und Zweitplatzierte im Gestaltungswettbewerb „Die Gute Form“
  • Auszeichnung für „Sonnenschrank“
  • Eine Ausbildung im Handwerk möchte sie auch anderen jungen Menschen empfehlen

Emma Victoria Haas absolvierte ihre Ausbildung zur Tischlerin bei der LMC Caravan GmbH & Co. KG. Als Innungsbeste und Zweitplatzierte im Gestaltungswettbewerb „Die Gute Form“ bewies sie Kreativität und handwerkliches Geschick.

Auszeichnung für „Sonnenschrank“

Im theoretischen und praktischen Teil ihrer Ausbildung – Letzteres umfasst das Gesellenstück und die Arbeitsprobe – hat sich Viktoria Haas gegen insgesamt 35 Auszubildende durchgesetzt und die beste Prüfung abgelegt. Ihr selbst angefertigter „Sonnenschrank“ hat dazu im Innungsbereich Münster den zweiten Platz belegt.

„Der Gestaltungswettbewerb ‚Die Gute Form‘ zeichnet exzellent gestaltete Gesellenstücke im Tischler- und Schreinerhandwerk aus. Die Innungsorganisation des Gewerks richtet ihn alljährlich zunächst auf Innungs-, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene aus. Eine Experten-Jury wählt auf jeder Ebene die Stücke aus, die eine Runde weiter kommen. ‚Die Gute Form‘ rückt den Stellenwert der Gestaltung im Tischler- und Schreinerhandwerk ins Blickfeld“ (vgl. Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen 2023).

Einsatz für mehr Ausbildungen im Handwerk

Auch Emma Viktoria möchte anderen jungen Menschen eine Ausbildung im Handwerk nahelegen: „Die Ausbildung zur Tischlerin oder zum Tischler ist vielseitig, zukunftssicher und am Ende des Tages sieht man, was man geschafft hat – und kann stolz auf sich sein“, berichtet sie. Die 23-Jährige empfiehlt, sich vor einer Bewerbung gut über potenziellen Ausbildungsbetrieb zu informieren: „Ich wurde bei LMC in einer Lehrwerkstatt ausgebildet und habe in Produktionseinsätzen die Fertigung von Wohnwagen, Reisemobilen und Camper Vans kennengelernt. Das war für mich genau richtig, weil ich so viele verschiedene Projekte selbstständig von der Planung bis zur Durchführung umsetzen konnte. Wer jedoch eher auf Baustellen arbeiten möchte und Kundenkontakt sucht, ist sicher in einer kleineren Tischlerei besser aufgehoben.“. Informationen zur Ausbildung im Handwerk erhalten Interessierte bei ausbildenden Unternehmen, der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf oder bei der Arbeitsagentur.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Euphorie in der Emsstadt kennt keine Grenzen
Allgemein

Rudelgucken in der heimischen Gastronomie lässt Emotionen hochkochen

weiterlesen...
Massiver Blackout: Millionen Ecuadorianer ohne Strom
Aus aller Welt

Probleme im Stromnetz lösten eine Kettenreaktion aus, dann bricht das ganze Energiesystem zusammen. Jahrelang wurde die Instandhaltung vernachlässigt. Auch bei der Erzeugung gibt es Schwierigkeiten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Euphorie in der Emsstadt kennt keine Grenzen
Allgemein

Rudelgucken in der heimischen Gastronomie lässt Emotionen hochkochen

weiterlesen...
Sparkassen-Gewinne für die Region
Allgemein

Klaus Richter für weitere fünf Jahre wiederbestellt

weiterlesen...