5. Februar 2023 / Allgemein

Fünftklässler des Mariengymnasiums lernen „Zukunft nachhaltig zu gestalten“

MINT-Fordermodul Teilnehmer besuchten das PhänomexX-Schülerlabor in Ahlen

Zukunft, nachhaltig,Mariengymnasium,Warendorf,MGW Warendorf,Schüler,PhänomexX-Schülerlabor,

Fünftklässler des Mariengymnasiums Warendorf lernen „Zukunft nachhaltig zu gestalten“

MINT-Fordermodul Teilnehmer besuchten das PhänomexX-Schülerlabor in Ahlen

Die Fünftklässler, die am MINT-Fordermodul teilnehmen, besuchten am Dienstag, dem 31.01.2023, das PhänomexX-Schülerlabor in Ahlen und durften dort einen spannenden und begeisternden Schultag mit Experimenten rund um die Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und Energie verbringen. Alyssia Giss aus der Klasse 5C zeigte sich von dem Angebot auf der ehemaligen Zeche Westfalen begeistert: „Ich fand die Stationen toll, und ich habe viel gelernt. Ich dachte nicht, dass Lernen so viel Spaß machen kann“. Und bei vielen kam besonders der kleine Ozobot-Roboter an, der als kleiner Lernhelfer zwischen den Tischen unterwegs war.

Das PhänomexX-Schülerlabor ist ein außerschulischer Lernort, der den naturwissenschaftlichen Unterricht ergänzen soll: Das kindgerechte Lernen an Stationen zog die Fünftklässler des MGW sofort in ihren Bann, da sie überall selbst Hand anlegen und experimentieren durften. Da mussten die beiden begleitenden MINT-Lehrerinnen des Mariengymnasiums, Svenja Skall und Dr. Sabine Schöneich, öfter mal ein fleißiges und in die Versuche versunkenes Pärchen an die Frühstückspause erinnern.

Von Dr. Sabine Schöneich

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...