8. Oktober 2023 / Allgemein

Großer Saisonabschluss-Törn des Warendorfer Wassersportvereins auf der Ostsee

47 Warendorfer segeln mit aacht Segelyachten auf der Ostsee

WWV,Warendorfer Wassersportverein,Warendorf,Ostsee,Segelyacht,Saisonabschluss,

Großer Saisonabschluss-Törn des Warendorfer Wassersportvereins 

47 Warendorfer segeln mit aacht Segelyachten auf der Ostsee 

Warendorf - In einem außergewöhnlichen Saisonabschluss-Törn stachen die Mitglieder des Warendorfer Wassersportvereins e.V. (WWV) in diesem Jahr mit einer beeindruckenden Flottille von 47 Seglerinnen und Seglern in See. Dieses Ereignis markierte einen historischen Höhepunkt in der Vereinsgeschichte, da noch nie zuvor eine derart große Segelgruppe aufgebrochen war.

Der WWV organisierte die Expedition nach Flensburg, wo acht stattliche 46-Fuß Segelyachten gechartert wurden. Von hier aus begab sich die Flottille auf eine einwöchige Reise, die sie durch malerische Orte wie Sonderborg, Arosund, Middelfahrt, Dyvig und Marina Minde in der bezaubernden dänischen Südsee und entlang der Flensburger Förde führte.

Die Reise war von wechselhaftem Wetter geprägt, was den Seglerinnen und Seglern einige herausfordernde Etappen bei starkem Wind bescherte. Dennoch ließen sich die WWV-Mitglieder nicht von ein paar Regentropfen die Stimmung verderben, denn dank angemessener Segelbekleidung, dem sogenannten "Ölzeug", waren sie bestens für alle Bedingungen gerüstet.

Was diesen Törn besonders bemerkenswert machte, war die vielfältige Mischung der Teilnehmer*innen. Sowohl Segelneulinge, die erst in diesem Jahr beim WWV ihre ersten Erfahrungen gemacht hatten, als auch erfahrene Skipper waren an Bord vertreten. Diese bunte Mischung trug zur besonderen Atmosphäre bei, da alle ihre Begeisterung für das Segeln und die neuen Erfahrungen teilten.

Der Saisonabschluss-Törn des WWV auf der Ostsee wird zweifellos noch lange in Erinnerung bleiben. Die gemeinsamen Abenteuer und das Gefühl der Gemeinschaft auf hoher See stärkten die Bindungen unter den Mitgliedern und hinterließen unvergessliche Eindrücke. Für den Warendorfer Wassersportverein markierte dieser Törn einen Meilenstein in seiner Geschichte und zeigte einmal mehr, wie lebendig und dynamisch der Verein ist. Wir können gespannt sein, welches Abenteuer sie im nächsten Jahr erwartet.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...